Band überrascht Besucher beim Shopping

Menschenauflauf

Das Wort „Flashmob“ setzt sich zusammen aus den englischen Worten „flash“ für „Blitz“ und „mob“ für „Mobilität“ bzw. „Beweglichkeit“. Wie ein Blitz bewegten sich kürzlich voXXclub in den Münchner Riem Arcaden. Seht hier!

voXXclub Flashmob
Rocken mitten im Einkaufszentrum vor unwissendem Publikum: voXXclub

Flashmob – ein Trend aus den USA, der einen vermeintlich spontanen Menschenauflauf im öffentlichen Raum bezeichnet. In der Regel ist eine bestimmte Aktion unter diesen Menschen vorher abgesprochen und überrascht ahnungslose Passanten. Ein Trend, der überrascht? Na, das passt doch zu den Newcomern von voXXclub. Die a-cappella-Kombo macht freche junge Musik und vertont Klassiker neu.

Mit ihrem ersten Hit „Rock mi“ überraschten die sechs feschen Buam aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kürzlich die Einkaufsbummler der Münchner Riem Arcaden. Flashmobs sind zwar fast immer lustig, aber den von voXXclub findet SchlagerPlanet ganz besonders gelungen. Seht hier:

Lest hier mehr zum voXXclub-Interview mit Julian!

Wer sind die voXXclub-Mitglieder? Hier erfahrt Ihr es!

Kaum da, waren sie auch schon wieder weg: voXXclub
©voXXclub
Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...