„Das Feedback der Menschen ist immer ein Highlight“

Exklusiv-Interview

Der Eurovision Song Contest findet am 18.05.2013 statt und sie kennt sich damit bestens aus: Michelle. 2001 vertrat sie Deutschland und erreichte einen stolzen 8. Platz. Mit SchlagerPlanet sprach Michelle bei der Schlager-Starparade über den ESC!

Michelle SchlagerStarparade
Sympathisch zischte sie bei der Schlager-Starparade barfuß über das Parkett: Michelle

Michelle – sie ist eine zarte Erscheinung, aber voller Kraft und Ausstrahlung. Bodenständig und offen begrüßte sie das SchlagerPlanet-Team kürzlich hinter den Kulissen bei der Schlager-Starparade in München. Mit uns sprach sie über Lampenfieber und ihre Eurovision Song Contest-Erfahrung.

  • SchlagerPlanet: „Michelle, wir sind heute bei der Schlager-Starparade in München, ist es für Dich etwas anderes, mit vielen anderen Künstlern aufzutreten?“

Michelle: „Nö. Aber leider hat man hier bei so vielen Menschen nur eine kurze Zeit, das ist eigentlich schade, weil man sich nach einer Viertelstunde erst so richtig eingegroovt und die Menschenmasse ein bisschen bewegt hat. Und dann muss man schon wieder von der Bühne gehen. Das ist wirklich schade, die Menschen freuen sich so und geben einem so viel – sehr schade, wenn man dann schon wieder Adieu sagen muss.

  • SP: „Was ist das Schönste bei einem Auftritt?“

M: „Das Feedback der Menschen ist immer das Highlight von jedem Auftritt. Heute sind hier bei der Schlager-Starparade in München über 11.000 Menschen und das ist für München schon sehr ungewöhnlich, weil es nicht DAS Schlager-Eck ist. Die Menschen singen mit, schreien, stehen da von Mittags bis 21 Uhr und das ist schon cool.“

M: „Nein, ich denke das sollte einmalig bleiben. Das war damals der richtige Song zur richtigen Zeit, ich habe viel gelernt und viel Erfahrung mitgenommen, aber ich denke das sollte man nur einmal machen.“

  • SP: Wie sind die Chancen dieses Jahr für Deutschland?“

M: „Ich täusche mich jedes Jahr, weil der Geschmack der Menschen so unterschiedlich ist. Ich bin einfach sehr gespannt, welchen Song die Menschen als Besten empfinden. Wir hatten die letzten Jahre völlig unterschiedliche Songs.“

  • SP: „Gibt es Unterschiede beim Lampenfieber – im Vergleich Eurovision Song Contest zu Schlager-Starparade?“

M: „Damals zur Grand Prix-Zeit war das nochmal ein ganz anderer Hype, das ist eine ganze Nummer größer. Wenn du da vor ganz Deutschland stehst, stehst du da mit einem ganz anderen Druck – hier bei der Schlager-Starparade hast Du nicht den Druck, dass Du den ersten Platz machen musst und ein Land vertrittst. Dieser Grand Prix war damals pressemäßig Wahnsinn, das habe ich so nicht mehr erlebt – worüber ich aber froh bin, denn das macht einen wirklich fertig. Aber das sind unterschiedliche Dinge, Spaß macht alles.“

  • SP: „Wir haben über 200.000 SchlagerPlanet-Fans, möchtest Du einen persönlichen Gruß an Deine Fans richten?“

M: „Ihr lieben SchlagerPlanet-Fans, ich freue mich, dass Ihr meine Musik hört und dass Ihr hier ein paar Infos über mich bekommt. Ich wünsche Euch viel, viel Spaß mit viel guter Musik und ich hoffe, wir sehen uns – irgendwann, irgendwo!“

  • SP: „Vielen Dank für das nette Interview, liebe Michelle!
Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...