Heidi Klum: Baby Nummer 5 mit fast 50 Jahren?

Heidi Klum denkt über Baby mit Tom Kaulitz nach

Sie denkt darüber nach

Heidi Klum spricht in einem Interview über ein gemeinsames Kind mit Ehemann Tom Kaulitz.

Heidi Klum: Sie hat bereits vier Kinder

Seit 2019 ist Heidi Klum (49) mit dem Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (33) verheiratet. Auf Capri haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben - etwa ein Jahr, nachdem das Paar ihre Beziehung öffentlich gemacht hatte. Der 33-Jährige hat damit in eine echte Patchwork-Familie eingeheiratet.

Denn das Model ist bereits Mutter von vier Kindern. Tochter Leni stammt aus Heidis Beziehung mit dem ehemaligen Formel-1-Manager Flavio Briatore (72). Die beiden Söhne Henry (17) und Johan (15) sowie Töchterchen Lou (13) entstanden aus der Ehe mit Sänger Seal (59), mit dem die 49-Jährige von 2005 bis 2014 verheiratet war. Und offenbar kann sie sich noch ein weiteres Kind vorstellen - mit Ehemann Tom.

Heidi Klum: Ein Baby mit Ehemann Tom?

In einem Interview mit der US-amerikanischen "The Sun" verriet Heidi Klum, dass sie sie sich durchaus vorstellen könnte, ein gemeinsames Kind mit Tom zu bekommen. Allerdings hadert die Model-Mama wegen ihres Alters ein wenig mit sich selbst: "Ich meine, es zu wollen und es tatsächlich zu können, sind immer zwei verschiedene Dinge", erklärte die 49-Jährige und betonte: "Die großen 50 stehen vor der Tür. Und mit zunehmendem Alter wird es schwieriger. Aber würde ich es wollen? Manchmal denke ich ja."

Sie wäre nicht die erste Promi-Frau, die mit Ende 40 bzw. Anfang 50 noch einmal Mutter wird. So brachte Brigitte Nielsen mit 54 Jahren noch einmal ein Kind zur Welt. Für die mittlerweile 59-jährige Schauspielerin ist es bereits das fünfte Kind. Die berühmte US-amerikanische Cameron Diaz (50) wurde mit 47 Jahren zum ersten Mal Mutter einer Tochter. Und auch Weltstar Janet Jackson (56) brachte erst mit 50 Jahren ihr ersten Kind zur Welt. 

Jenny
Lade weitere Inhalte ...