Ein Stück Bella Italia

Neues Album

Mark Marshall und sein Kompagnon Jay Alexander haben ein neues Meisterwerk: „Bella Italia“. SchlagerPlanet hat alle Infos über dieses neue Album!

Marshall Alexander Album Bella Italia
Marshall & Alexander harmonieren wunderbar miteinander. Ihre Stimmen sind einzigartig.

Fans haben schon ein paar Monate auf den Tag der Veröffentlichung gebrannt, jetzt ist es endlich soweit: Marshall & Alexander bringen ihr neustes Werk auf den Markt. Der Titel des Albums klingt vielversprechend romantisch, erwartet die Fans mit „Bella Italia“ ein Album voller berühmter Italo-Songs?

Jay Alexander hatte kürzlich Geburtstag - gratuliert hier nachträglich!

Oh, ja! Mark Marshall und sein Partner Jay Alexander versprechen nicht zu viel, wenn sie sagen „Die schönsten italienischen Hits!“. Ganze 20 neu aufgenommene Songs haben es auf die Platte geschafft. Titel wie „Ti amo“ oder „Io non ero lí“ (dt: Ich war nicht dort) deuten auf Romantik pur hin. So vielseitig wie die Liebe sein kann, so spiegelt sich auch die komplette Palette an Gefühlen in den Songs. Mal klingt es nach Hingabe und Verliebtheit, mal sprechen die Texte von Drama und Zwiespalt.
Doch auch Songs über die Schönheit Italiens runden die Trackliste von „Bella Italia“ ab.

In Italien soll der Spätsommer bekanntlich am schönsten sein und so ist es auch kein Zufall, dass das neuste Album zum Ende der Jahreszeit erscheint. Wer sich jetzt noch in die Ferne träumen möchte oder Italien live erleben will, liegt mit der Wahl des Albums goldrichtig. Mit den 20 Titel nehmen Marshall und Alexander auf eine wundervolle, musikalische Italien-Reise mit. Unser europäisches Nachbarland steht zudem auch für eine ausgezeichnete Oper und noch viel mehr für große Stimmen. Die Italiener lieben ihre Opern, ob Jung oder Alt – wer schon einmal als Tourist eine italienische Oper besucht hat, staunt über ein gemischtes Publikum. Sowohl die jüngeren wie auch älteren Generationen wissen großartige Tenöre zu schätzen. Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander werden mit Sicherheit bei ihren Fans für Gänsehaut sorgen und werden bestimmt auch in Italien Begeisterung finden. Ihre Stimmen sind Genuss pur!

Zusammengefasst kann also gesagt werden, dass Marc Marshall und Jay Alexander erneut ein Spitzenwerk produziert haben. Es scheint, als würden sie mit jedem neuen Album wieder einen „drauf legen“. Mit „Bella Italia“ holt Ihr Euch eine Sammlung großartiger Gefühle und italienischer Songs ins Haus. Absolut weiter zu empfehlen!

Madleen Schröder
Lade weitere Inhalte ...