Max Raabe spielt „MTV Unplugged“-Konzert mit Orchester und Gästen

In Clärchens Ballhaus

Es ist eine kleine Sensation: Max Raabe und sein Palast Orchester spielen ein „MTV Unplugged“-Konzert ein! Damit ist er der erste Nicht-Pop-, Rock- oder Hip-Hop-Musiker, dem diese Ehre zuteil wird.

Sensation: Max Raabe und sein Palast Orchester spielen ein „MTV Unplugged“-Konzert ein.
Sensation: Max Raabe und sein Palast Orchester spielen ein „MTV Unplugged“-Konzert ein.

Max Raabe und sein Palast Orchester sind mittlerweile weltberühmt. Ihre Tourneen führen sie nicht nur quer durch Europa, sondern auch in die USA, nach Japan, China und eigentlich um die ganze Welt. Kein Wunder also, dass nun auch der Sänger mit dem hinreißend nasalen Tonfall ein eigenes „MTV Unplugged“-Konzert bekommt. Damit wäre der 56-Jährige der erste Musiker, der nicht aus dem Pop, Rock oder Hip-Hop kommt, dem diese Ehre zuteil wird.

In der 1989 vom Musiksender MTV ins Leben gerufenen Musikreihe spielen die ganz großen Stars der internationalen Musik ihre Songs live und rein akustisch ein, also ohne elektronische Instrumente, in einem intimen Rahmen mit besonderen Gastmusikern ein. Zu den deutschen Künstlern gehörten bereits Herbert Grönemeyer, Udo Lindenberg, Sido oder Peter Maffay.

Max Raabe unplugged in Clärchens Ballhaus

Max Raabe sagt zu diesem ungewohnten Projekt: „Es ist für uns ein enormes Vergnügen, von MTV Unplugged eingeladen zu sein. Dass sich Künstler, die man vielleicht nicht mit unserer Stilistik in Verbindung bringt, auf uns einlassen, macht die Sache für mich besonders reizvoll. Ein Konzert mit Gästen, im Spiegelsaal von Clärchens Ballhaus (gebaut 1913), mitten im modernen Berlin und dennoch ein bisschen aus der Zeit gefallen, das passt.

Welche Gastmusiker Max Raabe begleiten werden, wurde noch nicht verraten. Veröffentlicht wird Max Raabes „MTV Unplugged“ am 22. November 2019. Die Aufzeichnung selbst ist nicht öffentlich.

Tournee 2020: Vorverkauf gestartet

Aber das ist noch nicht alles an tollen Neuigkeiten: 2020 geht der Meister des deutschen Chansons und Schlagers der 1920er und 1930er Jahre mit einem ganz neuen Programm wieder auf Tournee. Ausgewählte Titel werden frisch arrangiert und „mit Spielwitz und Virtuosität auf die Bühne“ gebracht, wie es im neuesten Newsletter der Musiker heißt. Neben moderneren Titeln werden auch alt-geliebte und neu entdeckte Lieder aus den 20er/30er Jahren zu erleben sein.

Der Vorverkauf für die Tickets des ersten Halbjahres ist am heutigen Mittwoch, 17. April, um 10 Uhr auf Eventim gestartet. Hier kommt ihr zu den Tickets!

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...