Eloy de Jong: So klingen die neuen Lieder auf „Kopf aus – Herz an…und tanz“

Vier neue Songs

Eloy de Jong präsentiert auf seiner neuen Album-Variante „Kopf aus – Herz an…und tanz!“ auch vier neue Lieder. Wir haben sie uns angehört.

Eloy de Jong veröffentlicht auf seiner Album-Neuauflage vier neue Lieder.
Eloy de Jong veröffentlicht auf seiner Album-Neuauflage vier neue Lieder.

Endlich ist der 21. Juni da! Heute veröffentlicht Eloy de Jong sein Album „Kopf aus – Herz“ an in der spannenden Tanz-Variante. Die CD enthält neue Versionen seiner bisherigen Hits und auch vier komplett neue Songs. Diese stellen wir und Eloy selbst euch genauer vor!

Eloy de Jong kann bekanntlich nicht nur sehr gut singen, sondern ist auch ein hervorragender Tänzer. Er war sogar einst holländischer Jugendmeister in Lateinamerikanischen Tänzen. Klar, dass er sich für seine Album-Neuauflage „Kopf aus – Herz an…und tanz!“ heiße Rhythmen organisiert hat. So glänzt „Egal was andere sagen“ etwa im Rumba-Kleid.

Besonders interessant sind jedoch die vier komplett neuen Songs, die Eloy auf der Album-Variante veröffentlicht. Diese erklärte der Sänger vorab via Facebook selbst:

Eloy de Jongs neuer Song 1: „Wunder gibt es wirklich“

„Wunder gibt es wirklich“ ist ein beschwingt-positiver Schlager-Song, der einen leichten 90s-Pop-Einfluss hat. Das Lied passt auch wunderbar zu einer sommerlichen Spritztour im offenen Cabrio. Für Eloy selbst hat der Song eine sehr intime Bedeutung: Leider limitiert man sich oft selbst, indem man nicht so richtig an sich glaubt. Ich als „Ex-Boyband-Junge“ hatte oft das Gefühl, dass meine Musikgeschichte zu Ende erzählt war. Was ich seit einigen Monaten erleben darf, ist für mich ein Wunder! Daher sollte das jeder für sich auch so sehen: Nichts ist unmöglich und Wunder gibt es wirklich!“

Eloy de Jongs neuer Song 2: „Perfekt wie du bist“

Auch der zweite neue Eloy-Song glänzt vor positiver Energie. Wie bei „Wunder gibt es wirklich“ freut sich der Holländer hier über die wunderbare Realität im Jetzt. Dazu gibt es einen sehr eingängigen Mitsing-Part im Refrain. Für Eloy hat der Song „eine ganz wichtige Botschaft - die Selbstliebe: Wenn man in den Spiegel schaut, entdeckt jeder Mensch etwas, was er an sich nicht mag. Aber darauf kommt es nicht an, denn kleine Makel machen jeden Menschen zu etwas Besonderem. Also: du bist „perfekt wie du bist“!

„Kopf aus, Herz an…und tanz!“ gibt es auch als limitierte Fanbox Edition.
„Kopf aus, Herz an…und tanz!“ gibt es auch als limitierte Fanbox Edition. 

Eloy de Jongs neuer Song 3: „Dieses Lied“

Bei „Dieses Lied“ wird es episch auch „Kopf aus – Herz an…und tanz!“ und dafür hat sich Eloy gleich das große Streicher-Orchester eingeladen. Dennoch ist der Track auch ein eingängiger Pop-Schlager mitten aus dem Leben. Eine gelungene Kombination. Eloy zum Lied: „Auch ich hatte Momente in meinem Leben, in denen alles schief gelaufen ist. Zum Glück hatte ich immer Menschen um mich, die bedingungslos für mich da waren und mir einfach zugehört haben ohne zu urteilen. Das verdienen wir alle! Oft schreiben mir Menschen und berichten, dass meine Lieder und Geschichten ihnen helfen, durch schwere Zeiten zu gehen. Daher habe ich „Dieses Lied“ aufgenommen (…) Es soll ganz besonders helfen - in guten wie in schlechten Zeiten!“

Eloy de Jongs neuer Song 4: „Wir sehen uns wieder“

Der letzte Song auf Eloys neuer Album-Variante ist wohl der emotionalste: „Wir sehen uns wieder“ behandelt Abschiede auf eine wunderbar positive Art und Weise. Eloy erklärt: „Abschiede sind schwer, das beschreibe ich in diesem Lied. Ich hatte in meinem Leben bereits einige Abschiede zu verarbeiten, aber ich glaube fest daran, dass man sich irgendwann wieder trifft. Ich finde diese Vorstellung so wundervoll und befreiend, weil es dann umso schöner ist und man die kleinen Momente miteinander mehr schätzt!“

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...