Beatrice Egli: Die neue Single rockt unsere Herzen im Dialekt

„Rock mis Härz“

Beatrice Egli ist Gott sei Dank zurück aus Australien und präsentiert mit „Rock mis Härz“ eine ganz besondere Single: Diese singt sie in ihrem Muttersprachen-Dialekt Schweizerdeutsch.

Beatrice Egli ist bei ihrem Auftritt in München gestürzt.
Beatrice Egli.

Mundart-Lieder sind absolut im Trend! Das beweist nicht nur der Erfolg österreichischer Musiker, wie Andreas Gabalier, Wanda oder Seiler und Speer. Nun präsentiert auch Beatrice Egli ein Lied in ihrem Heimat-Dialekt: Ihre neue Single „Rock mis Härz“ singt die Schlager-Prinzessin auf Schweizerdeutsch und schlägt dem Titel entsprechend musikalisch sehr rockige Töne an.

Damit greift Beatrice Egli einen anderen musikalischen Trend auf: Schlager-Rock. Die Mischung aus eingängigen Melodien und einer ordentliche verzerrten E-Gitarre ist zur Zeit absolut in. In der Mischung aus Mundart und diesem Rock-Sound erinnert Beatrice Eglis neuer Song ein wenig an das Klangkonzept von Andreas Gabaliers aktuellem Album. Und das ist sehr positiv gemeint. Wir freuen uns schon auf das neue Album von Beatrice.

Am Samstag, 11. Mai feiert der Song auch gleich TV-Premiere. Zumindest in der Schweiz, denn dort tritt Beatrice Egli in der Schlager-Show „Hello Again!“ auf. 

Hier kommt Beatrice Eglis neue Single „Rock mis Härz“. 

Beatrice Egli/youtube
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...