Andreas Gabalier: Die schönsten Bilder vom Tourstart

Bildergalerie

Wenn Andreas Gabalier auf Tour geht, dann wackeln die größten Hallen der Republik. SchlagerPlanet hat die schönsten Bilder vom Tourstart in Halle.

Bild wird geladen
Voller Energie auf der Bühne: Andreas Gabalier!
Andreas Gabalier beim Tourstart in Halle / Westfalen.

Jeder, der Andreas Gabalier schon einmal live auf der Bühne gesehen hat, weiß welche Energie der Volks-Rock’n’Roller versprüht, wenn er so richtig loslegt. Beim Start seiner Hallentournee 2018 im Gerry-Weber-Stadion in Halle / Westfalen brachte der 33-Jährige sein Publikum in einer zweieinhalbstündigen Show regelrecht zum Jubeln. Mit den Songs seines neuen Albums „Vergiss mein nicht“ wie das Rock-Brett „Verdammt lang her“ oder der „Hulapalu“-Nachfolger „Halli Hallo“, aber auch mit seinen bisherigen Hits wie „I sing a Liad für di“, „Amoi seg ma uns wieder“ und natürlich den „Zuckerpuppen“ lieferte der Steirer für das textsichere Publikum eine Mitsing-Vorlage nach der anderen. Dazu kamen viele Reminiszenzen an seine musikalischen Vorbilder wie Elvis, Michael Jackson oder die Beatles.Viele der Besucher erschienen zünftig in Tracht.

SchlagerPlanet-Magazin für Andreas Gabalier

Fans von Andreas Gabalier sollten sich den 18. Oktober dick im Kalender anstreichen, denn dann erscheint das neue SchlagerPlanet-Magazin, das wir diesmal – nach Helene Fischer und den Amigos – zu 100% dem Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier widmen.

Die schönsten Bilder vom Tourstart gibt es hier bereits als Vorgeschmack auf das Magazin „100% Andreas Gabalier“:

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...