Alex Diehl

Alex Diehl

Alex Diehl Wiki: Einer, der´s anpackt

 

Alex Diehl ist kein Mann der großen Worte – er ist ein Mann der großen Töne! 2014 erschien sein Debüt, heute ist er schon lange kein Unbekannter mehr. Grund genug für ein ausführliches Alex Diehl Wiki über seine Biografie und sein Leben.

Alex Diehl Wiki
Die Alex Diehl Biografie ist ein musikalisches Meisterwerk, genauso wie der Künstler selbst.

Alex Diehl kann es sanft, einfühlsam, liebevoll – er kann es aber auch wild, stürmisch und aufregend: Seine Songs kommen an, der ganze Mann kommt an! Denn Alex Diehl ist einer, der ins Ohr geht und bleibt. Der Musiker hat es 2014 zum Debüt geschafft. Heiß auf ein zweites Album, vereinbarte er im vergangenen Jahr einen Plattenvertrag für sein zweites Meisterwerk. In seinem Alex Diehl Wiki verraten wir mehr.

Alex Diehl Steckbrief

  • Name: Alex Diehl
  • Geburtsdatum: Er wurde am 26. November 1987 geboren.
  • Alter: Alex Diehl ist 28 Jahre alt.
  • Geburtsort: Der Musiker kam in Traunstein (Bayern) zur Welt.
  • Sternzeichen: Sein Sternzeichen ist Schütze.
  • Beruf: Alex Diehl ist Musiker und Songschreiber von Beruf.
  • Debüt: Sein Debütalbum heißt „Ein Leben lang“ und erschien am 8. August 2014.
  • Facebook: Alex Diehl ist auch auf Facebook unterwegs. Auf der Alex Diehl Facebook-Seite erscheinen regelmäßig die aktuellsten News des Künstlers.

Alex Diehl Biografie

Alex Diehl ist einer, der rein äußerlich gar nicht nach Star aussieht: füllige Figur, spärliches Haar – eher der nette Kumpel von nebenan. Doch er hat es wirklich drauf! Das zeigt das Alex Diehl Wiki: Der 28-Jährige ist ein Newcomer, der nicht gerne große Töne spuckt, vielmehr aber großartige Melodien zaubert. Geboren am 26. November 1987 in Traunstein, ist er heute 28 Jahre alt. Schon als Kind lernte Alex Gitarre, Klavier und Schlagzeug spielen. Er hat den Rhythmus im Blut. Seine Band gründete er im zarten Alter von zwölf Jahren, seine Texte schrieb er selbst. Zunächst in Englisch, dann, einige Zeit später in deutscher Sprache. In jungen Jahren inszenierte sich Alex Diehl musikalisch wild und ausgelassen, er probierte sich kunterbunt von Jazz bis hin zur Rockmusik.

Als er mit 17 Jahren beschloss, die Schule abzubrechen und sich als Musiker einen Namen zu machen, arbeitete er einige Zeit als Gitarrenlehrer und Musiker in Kneipen. 2013 nahm er es dann selbst in die Hand und stellte ein Showcase auf die Beine. In einem Jugendzentrum in Berlin spielte er und erhielt kurz darauf ein Vertragsangebot. Alex Diehl arbeitete sich hart nach oben und veröffentlichte am 8. August 2014 sein Debütalbum mit dem Titel „Ein Leben lang“. Ende 2015 unterschrieb der Musiker einen Plattenvertrag für ein weiteres musikalisches Meisterwerk. Es heißt „Bretter meiner Welt“ und erscheint voraussichtlich am 15. April 2016.

Alex Diehl steht nicht nur gerne im Aufnahmestudio vor dem Mikrofon, sondern er sitzt auch gerne vor TV-Kameras. So war er zum Beispiel schon im „ZDF-Fernsehgarten“ oder im „Sat.1-Frühstücksfernsehen“ zu sehen. Während großer Auftritte von Revolverheld, Andreas Gabalier oder Xavier Naidoo durfte er schon im Vorprogramm singen.

Seinen tatsächlichen Durchbruch schaffte Alex Diehl mit dem Song „Nur ein Lied“, den er anlässlich der Terroranschläge in Paris im vergangenen November aufnahm. Er verbreitete das Lied, das er lediglich mit dem Handy filmte, über Facebook und bekam innerhalb 48 Stunden über 3,5 Millionen Klicks. Erst kürzlich, im Februar 2016, trat Alex Diehl mit diesem Song beim Vorentscheid für den diesjährigen „Eurovision Song Contest“ an und schaffte es auf Platz zwei.

Alex Diehl Auszeichnungen

Alex Diehl wurde bisher einmal geehrt. Das war im Jahr 2014, als er den smago! Award in der Kategorie „Entdeckung und Live-Sänger des Jahres“ erhielt.

Übrigens: Wem das Alex Diehl Wiki nicht ausreicht, der kann auf der Alex Diehl Facebook-Seite die aktuellsten News über den 28-Jährigen erfahren.

Lade weitere Inhalte ...