Wolfgang Petry privat: Seine Familie

Familienbande

Lange lockige Haare, Schnauzbart, unzählige Freundschaftsarmbänder und eingängige Schlager, dafür war Wolle bekannt. Doch wer steht eigentlich hinter dem erfolgreichen Sänger? Erfahrt hier alles über die Wolfgang Petry Familie.

Wolfgang Petry Achim Petry Carmen Nebel
Wolfgang Petry gemeinsam mit Sohn Achim Petry bei Carmen Nebel.

Hinter jedem erfolgreichen Mann, steht auch eine starke Frau. Diesen weisen Spruch kennen sicher die meisten von uns. Hinter dem erfolgreichen Schlagersänger Wolfgang Petry steht gleich eine ganze starke Familie. Lest hier alles über die Wolfgang Petry Familie, seinen Sohn Achim Petry, der in die Fußstapfen seines Vaters tritt, und natürlich auch über die Frau von Wolfgang Petry Rosemarie Remling.

Hier könnt Ihr das neuste Album „Einmal Noch!“ von Wolfgang Petry vorbestellen!

Sohn von Wolfgang Petry: Achim Petry

Als „Wolle“ Petry im Jahr 2006 seinen Abschied bekannt gab, war es für seine Fans ein enormer Schock. Nach 30 Jahren verabschiedete sich der erfolgreiche Schlagerstar von den Bühnen dieser Welt. Doch er ist nicht komplett von der Bildfläche verschwunden, denn er textet und produziert Lieder für seinen Sohn Achim. Achim Petry möchte in die Fußstapfen seines Vaters treten und ist schon auf dem besten Weg dahin ein ganz Großer zu werden. Doch die Fußstapfen, die sein Vater hinterlassen hat, sind groß. In seiner 30-jährigen Bühnenkarriere hatte Wolfgang Petry 19 Lieder in den Hitparaden, hielt mit der Single „Die längste Single der Welt“ gleich zwei Rekorde: für das längste Lied und die längste Chartplatzierung in Deutschland, und verkaufte unglaubliche 10 Millionen Tonträger. Hut ab Wolfgang Petry! Sohn Achim hat das Talent daher quasi in die Wiege gelegt bekommen und mit seinem Vater als Produzent im Hintergrund kann es Achim Petry auch bis ganz nach oben schaffen.

Achim Petry: Steckbrief

  • Name: Achim Remling (Petry)
  • Geburtstag: 24. August 1974
  • Geburtsort: Bonn
  • Eltern: Rosemarie und Wolfgang Remling (Petry)
  • Familienstand: Seit 2000 verheiratet mit Giovanna Cali
  • Kinder: Sohn Giorgio Amadeo (geboren 2006)
  • Erlernter Beruf: Verlagskaufmann und Rettungssanitäter
  • Instrumente: Gitarre
  • Hobbys: Musik, Computer, Sport, Familie

Achim Petry: Karriere

Der gelernte Veranstaltungskaufmann trat im Jahr 2007 in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Der Sohn von Wolfgang Petry Achim brachte in diesem Jahr sein Debüt-Album „So wie ich!“ heraus. Glücklicherweise muss man sagen, denn nur ein Jahr zuvor hat sich Vater Wolle von der Bühne und seinen Fans verabschiedet. Doch Wolfgang Petry schreibt und produziert weiterhin für seinen Sohnemann. Hat Achim Petry bei seiner ersten Tournee „Der Wahnsinn geht weiter“ im Jahr 2007 noch die Lieder seines Vaters gecovert, so sind auf seinen mittlerweile drei Alben eigene Lieder vertreten. Sein neuestes Werk „Mein Weg“, welches 2013 erschien, ist rockiger. Hierbei hat dieser sich auch wieder auf seine Qualitäten als Komponist verlassen – und die hat Achim wahrlich, hat er doch auch schon bei den Erfolghits seines Vaters mitkomponiert.

Achim Petry: Im Dschungelcamp

Im Jahr 2008 hat sich der Sohn von Wolfgang Petry Achim auf den Weg in den australischen Dschungel gewagt. Passend dazu hat er auch die Single „Dschungel Wahnsinn“ aufgenommen, welche an den Partyhit seines Vaters „Wahnsinn“ angelehnt ist. Diesen Titel hat er zusammen mit allen Dschungel-Bewohnern gesungen und er war sozusagen der Soundtrack des Dschungelcamps im Jahre 2008. Ross Antony hat sich damals den Titel des Dschungelkönigs geholt!

Wolfgang Petry: Frau Rosemarie

Als Wolfgang Petry im Jahr 2006 seinen Abschied bekannt gab, war es für seine Fans ein sehr großer Schock. Doch eine durfte sich freuen – Wolfgang Petrys Frau Rosemarie Remling. Wegen seines großes Erfolges und zahlreicher Auftritte war ihr Mann nur sehr selten daheim. Nach dem Karriereende hatte er wieder mehr Zeit für sich und seine liebe Ehefrau. Mit der Frau an seiner Seite ist Wolle seit 1972 verheiratet. Nur zwei Jahre später kam ihr erster und einziger gemeinsamer Sohn Achim auf die Welt. Mittlerweile sind Wolfgang Petry und Frau Rosi auch schon Großeltern. 2006 kam der Enkelsohn Giorgio Amadeo zur Welt. Privat läuft bei Wolfgang also alles wie am Schnürchen.

Weiteres Wissenswertes über den Schlagersänger gibt es in unserem Wolfgang Petry Wiki.

Wolfgang Petry: Comeback

Unglaublich aber wahr – unser Wolle kommt zurück! Erst letzte Woche hat er bekanntgegeben, dass er ein neues Album „Einmal Noch!“ veröffentlicht. Erscheinen wird das Album am 21. Februar 2014. Das Cover des Albums wurde von keinem Geringeren als Otto Waalkes gezeichnet und ist daher schon etwas ganz Besonderes.

Hier könnt Ihr das neuste Album „Einmal Noch!“ von Wolfgang Petry vorbestellen!

Wolle wagt ein Comeback! – Alles darüber gibt es hier zum nachlesen.

Wir wünschen der gesamten Wolfgang Petry Familie alles Gute und in Zukunft weiterhin viel Erfolg. Wir sind auf das kleine Wolfgang Petry Comeback gespannt und freuen und jetzt schon auf das neue Album.

Wolfgang Petry Einmal Noch!
Das Cover des Albums „Einmal noch!“ wurde von keinem Geringeren als Otto Waalkes gezeichnet.
©Sony Music
Nina Farr
Lade weitere Inhalte ...