Kelly Family: Maite und ihre Liebsten

Großfamilie!

Sie war eines der Nesthäkchen der Kelly Family: Maite Kelly. Sie hat bereits zwei Töchter, weiterer Familienzuwachs ist unterwegs. Mehr über ihren Ex-Mann Florent Raimond, Maite Kellys Kinder und Geschwister erfahrt Ihr hier.

Bild wird geladen
Maite Kelly Mann Familie
Maite Kelly & Ex-Mann Florent Raimond - die Musikerin und das Model.

Maite Kelly ist als kurviges Tanz- und Gesangsgenie bekannt – ein immerzu fröhliches Energiepaket, das sehr entspannt ist. Entspannt ist sie auch als Mutter.

Maite Kelly: Geschwister der Großfamilie

Maite Kelly und Mann Florent Raimond haben gemeinsam drei Kinder. Maite selbst hat elf Geschwister. Sie ist die Zweitjüngste in den Reihen von Danny, Kathy, Paul, Patricia, Joey, Paddy, John, Jimmy, Barby, Angelo, Caroline und Barbara-Ann. Maite Kellys Geschwister waren natürlich auch zu ihrer Hochzeit eingeladen.

Maite Kelly: Mann Florent Raimond

Das französische Männer-Model ist groß und schlank – und er verliebte sich auf den ersten Blick in die kurvige Maite Kelly. Mann Florent Raimond lernte sie backstage kennen, kurz vor einem Auftritt. Sie hatte Lockenwickler im Haar und war ungeschminkt – das war 2002. Drei Jahre später traten die beiden vor den Traualtar. Als sie sich das Ja-Wort gaben, war sie 25 und er Ende zwanzig. 2017 gaben die beiden überraschend ihre Trennung bekannt.

Nachwuchs in Maite Kellys Familie

Seit 2005 war das Paar verheiratet und Maite Kellys Kinder sind allesamt Mädels: Töchterchen Agnes ist 7 Jahre alt, 6 Jahre alt ist Josephine und Solène wurde 2014 geboren. 

Die Eltern sind sehr gläubig und das zeigt sich auch in ihrer Namensgebung: Die sinngemäße Bedeutung des französischen Namens Josephine ist „Gott möge hinzufügen“ und stammt aus dem Alten Testament. Agnes bedeutet soviel wie „Lamm“, wobei auf die friedfertigen Eigenschaften des Tieres angespielt wird.

 

Jennifer Victoria Withelm
jennifer-victoria-withelm
Lade weitere Inhalte ...