Eloy de Jong im Wiki: Herz an für den Schlagersänger

Star-Wiki

Seit den 90er Jahren lässt Eloy de Jong mit seiner Band Caught in the Act viel von sich hören. Nach einer Trennung startete er 2004 seine Solo-Karriere. Grund genug, den Niederländer im Star-Wiki genauer zu betrachten.

Bild wird geladen
Eloy de Jong
Alle Infos über Eloy de Jong gibt es im Wiki über den Star.

Eloy Francois Maurice Gilbert Charles Prosper de Jong – oder einfach nur kurz: Eloy de Jong – wurde 1973 in Den Haag, in den Niederlanden, geboren. Erste Bühnenerfahrung machte der smarte Sänger in den 90er Jahren als Teil einer englisch-niederländischen Musikgruppe Caught in the Act. Nach der Bandtrennung entschloss er sich 2004 solo weiterzumachen. Die Idee ging auf – heute steht Eloy de Jong erfolgreich auf der Bühne. Sein Schlageralbum „Kopf aus – Herz an“ schaffte es in Deutschland in den Album-Charts auf Platz eins und in Österreich auf Platz zwei. Neugierig, was der Sänger sonst noch kann? Lest alle Infos über Eloy de Jong im Wiki!

Steckbrief von Eloy de Jong

  • Name: Eloy Francois Maurice Gilbert Charles Prosper de Jong
  • Künstlername: Eloy de Jong
  • Geburtstag: 13.03.1973
  • Sternzeichen: Fisch
  • Geburtsort: Den Haag, Niederlande
  • Beruf: Sänger
  • Größe: 1,90 m
  • Augenfarbe: braun
  • jüngstes Album: „Kopf aus – Herz an“ (Sommer 2018)
  • Facebook: Eloy de Jong hat eine Facebook Seite: https://www.facebook.com/EloydeJong/
  • Instagram: Eloy de Jong hat auch eine Instagram-Seite: https://www.instagram.com/eloydejong/

Leben von Eloy de Jong

Eloy de Jong ist ein sehr bekannter niederländischer Boygroup-Sänger der 90er Jahre. Seine Gruppe hieß Caught in the Act, mit der er vor der Jahrtausendwende international sehr erfolgreich war. Die Ohrwürmer halten sich teils heute noch. Nach sechs Jahren Erfolg trennte sich die Band im Jahr 1998. Anschließend wurde es um Eloy ruhiger, bis er sich 1999 zur Homosexualität bekannte und mit Boyzone-Sänger Stephen Gately eine öffentliche Beziehung einging. Drei Jahre ging dies gut. Dann folgte die Trennung. 2004 kam sein Comeback als Solokünstler in seiner Heimat. Seine folgende Single „Angel in Disguise“ war aber nur mäßig erfolgreich. 2008 trat Eloy vor die VOX-Kamera und war in der TV-Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ zu sehen. Er gewann die Show. Eloys ehemaliger Partner Stephen Gately starb 2009 an einem Lungenödem. Seit 2014 ist Eloy auch in Deutschland solo unterwegs – und ein Jahr darauf folgte das Comeback seiner Band vor einem gigantischen Publikum am Brandenburger Tor. Es folgten Touren und Plattenveröffentlichungen. Derzeit sind sie zu dritt in der Band.

Eloy de Jong privat

Eloy de Jong ist Vater einer Tochter und eines Sohnes. Er gründete mit seinem Partner eine kleine Familie. Der Sohn starb allerdings bei der Geburt. Die Tochter wird von Eloy, seinem Partner sowie der Mutter des Mädchens großgezogen. Es ist das Modell einer Co-Elternschaft.

Youtube / Schlager für alle
Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...