Beatrice Egli: Freund oder Single?

Dauerthema

Hat Beatrice Egli einen Freund – oder ist die pfiffige Pfäffikonerin immer noch Single? Das ist ein Dauerthema, dem sich die Sängerin immer wieder zu stellen hat.

Bei Beatrice Egli ist die Frage nach einem Freund ein Dauerthema – jedenfalls für die Medien.
Bei Beatrice Egli ist die Frage nach einem Freund ein Dauerthema – jedenfalls für die Medien.

Fast in jedem Interview wird Beatrice die Frage gestellt, ob sie denn nun einen Freund habe, oder noch Single sei. Tapfer antwortet die 28-Jährige dann bislang immer, dass sie Single sei. Denn 2014 trennte sich Beatrice Egli von ihrem damaligen Freund Reto, mit dem sie fünf Jahre zusammen war. Seitdem vermissen vor allem die Boulevardmedien einen Mann an der Seite der Sängerin.

Warum hat Beatrice Egli keinen Freund?

Beatrice Egli selbst lässt zwar immer wieder durchblicken, dass sie sich gerne einen Freund wünscht, aber auch als Single ein ganz fideles Leben führt. Sobald sie allerdings auch nur in der Nähe eines Mannes fotografiert wird, sprießen die Spekulationen üppig wie Unkraut aus den Klatsch- und Tratsch-Magazinen: Ist das ihr neuer Freund? Hat Beatrice Egli einen neuen Mann? Wer ist der Unbekannte an ihrer Seite?

Selbst wenn Beatrice Egli bloß mit ihrem Gitarristen auf der Bühne tanzt, machen die Klatschmagazine daraus sofort eine Liebesgeschichte. Auch Maximilian Arland bekam mit, was passiert, wenn man auf der Bühne mit Beatrice Egli flirtet: Einige Tage später erfuhr er aus den einschlägigen Medien, dass er und Beatrice sogleich das neue „Schlager-Traumpaar“ seien. Im Gespräch mit SchlagerPlanet stellte Arland dagegen klar: „Das war nur ein Bühnen-Flirt. Ich habe etwas aufgegriffen, was sie gesagt hat. Ich mag sie sehr gerne, sie ist eine tolle Frau, eine tolle Kollegin. Wir haben auf der Bühne halt ein bisschen geflirtet, wie man das hin und wieder macht. Mehr nicht.“

Keine Zeit für Dates?

Die ständige Beobachtung durch die Medien macht es für Beatrice Egli sicher nicht einfacher einen Freund zu finden. Dazu kommt, dass sie für ihre Auftritte ständig auf Reisen ist und oft von einem Hotel ins nächste zieht. Auf die Frage, ob sie gerne eine Beziehung hätte, sagte Beatrice Egli der „Schweizer Illustrierten“: „Ja, das würde ich sehr gerne, aber ich bin ständig unterwegs. Ich komme ja nicht mal zum Daten. Es ist wirklich ein zeitliches Problem. Wenn ich keine Verpflichtungen habe, brauche ich Zeit für mich selber, für meine Familie und Freunde. Das genießt erste Priorität.“

Youtube / ICH FIND SCHLAGER TOLL!

 

Doch woran würde Beatrice Egli den Richtigen überhaupt erkennen? So ganz genau möchte sie sich gar nicht festlegen, wie ihr Traummann sein sollte, aber ein paar Eigenschaften sollte er schon mitbringen, wie Beatrice der „Bunten“ verriet: „Weil ich Schlagersängerin bin, bin ich sehr romantisch. Ich lebe für die Liebe, und das müsste der Partner auch tun. Er müsste alles für die Liebe geben und auch überraschen und Spaß haben, mich immer wieder aufs Neue begeistern. Generell einfach Ehrlichkeit.“

Süß wie Schweizer Schoki

Keine allzu großen Ansprüche eigentlich. Vielleicht ist es ja so ähnlich wie mit dem Kessel Wasser, der nicht kocht, wenn man ihn die ganze Zeit beobachtet. Wenn man das Thema „Beatrice Eglis Freund“ einfach mal ein bisschen aus den Augen lässt, kommt der Romeo womöglich ganz von selbst. Auf jeden Fall ist Beatrice Egli auch ohne Freund eine echte Schlager-Wucht – und so süß wie Schweizer Schoki ist sie sowieso!

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...