voXXclub: Die jungen Wilden

Highlight des Monats

Sie sind jung und gutaussehend und revolutionieren die Schlagerszene – die Rede ist von den sechs Jungs von voXXclub. Durch ihre legendären Flashmobs sind sie berühmt geworden. Ein Grund die Durchstarter einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bild wird geladen
voXXclub
Die sechs sympathischen Jungs von voXXclub.

Sie sind spontan, keiner rechnet damit und wenn sie kommen sind überall staunende Gesichter zu bewundern – das sind Flashmobs. Waren Flashmobs bis vor ein paar Jahren in Deutschland noch nicht bekannt, haben sie doch mittlerweile einen regelrechten Boom erlebt. Diesen Hype haben sich auch die sechs Jungs von voXXclub zu Nutzen gemacht und werden immer wieder damit in Verbindung gebracht. Warum voXXclub und Flashmobs einfach zusammengehören, was die Jungs selbst dazu zu sagen haben und was überhaupt Flashmobs sind, das hat SchlagerPlanet für Euch herausgefunden. Außerdem haben wir mal die Flashmobs von voXXclub genauer unter die Lupe genommen und waren live beim TV-Crashing mit dabei.

Alles über die „Alpin“-Fan Edition von voXXclub erfahrt Ihr hier!

Was sind eigentlich Flashmobs?

Der zusammengesetzte Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Blitz“ und „Volksmenge“. Der Duden beschreibt den Flashmob als kurze, überraschende, öffentliche Aktion einer größeren Menschenmenge, die sich anonym, per moderner Telekommunikation, dazu verabredet hat.“

Vor allem Tänze sind bei diesen Aktionen besonders beliebt und deshalb ist „Rock mi“ von voXXclub auch perfekt für Flashmobs geeignet.

voXXclub im SchlagerPlanet-Interview

Zahlreiche Flashmobs haben die sechs sympathischen voXXclubber schon gestartet. Man könnte fast schon sagen, dass sie die Könige der Flashmobs sind. Was sie selbst davon halten und darüber sagen, das hat SchlagerPlanet für Euch im exklusiven Interview herausgefunden.

SchlagerPlanet: Ihr habt ja schon sehr viele Flashmobs gemacht und sogar auch ein TV-Crashing. Wie kam es dazu?

voXXclub: „Ja, wir hatten schon einige Flashmöbse! ;-) Wir wollen immer etwas Neues bringen und die Leute überraschen. Wir arbeiten sehr gerne auch mit den Fans zusammen und bei solchen Aktionen hat man die Möglichkeit dazu. Wir freuen uns immer sehr, wenn so viele teilnehmen und natürlich auch über die positiven Resonanzen.“

SchlagerPlanet: Und warum immer „Rock mi“? Nervt es Euch nicht immer den gleichen Tanz zu tanzen?

voXXclub: Nein, nerven auf keinen Fall. Natürlich denkt man ab und zu, dass wir auch mal etwas anderes gerne tanzen, aber selbst wir haben das Lied noch immer als Ohrwurm und finden es einfach super und darum tanzen wir diesen Tanz auch immer wieder sehr gerne. Vor allem ist es ja immer anders, jede Fernsehshow und jeder Auftritt ist verschieden und dementsprechend auch unsere Performance. Es ist immer eine andere Kulisse und ein anderes Publikum und das bringt schon auch Abwechslung rein.“

Der Song „Rock mi“ liegt den Jungs besonders am Herzen, weil dieser auch den höchsten Wiedererkennungswert hat und die a-cappella-Band damit ihren Durchbruch hatte.

SchlagerPlanet: Und habt Ihr auch schon weitere Tänze in petto?

voXXclub: „Ja, das haben wir. Die nächste offizielle Single wird sein ‚Woll’n wir tanzen gehn‘?‘ und dazu zu tanzen macht natürlich auch super viel Spaß. Wer uns live schon gesehen hat, der weiß, dass in unserem Programm sehr viele Tänze sind und für jede Nummer suchen wir uns etwas Spezielles aus.“

Also, wer die sechs Jungs noch nicht live erlebt hat, der sollte dies auf jeden Fall nachholen!

Was voXXclub live so drauf haben, könnt Ihr hier nachlesen!

voXXclub: Flashmob in den Riem Arcaden

Es war ein ganz normaler Tag in einem ganz normalen Münchener Einkaufszentrum, bis auf einmal die Menschen anfingen im Takt zu klatschen. Auch immer mehr Mädels in Dirndl erschienen und alle schauten sich verwundert an. Bis dann „Rock mi“ ertönte und die Jungs von voXXclub auf der Bildfläche erschien. Dann war alles klar: Es war einer der berühmten Flashmobs von der A-cappella-Band. Dieser kam sehr gut an, aber seht hier selbst:

Der voXXclub-Flashmob „Rock mi“ im Einkaufszentrum.
©YouTube/voXXclub

voXXclub: Flashmob im Biergarten

Ein wunderschöner Sonntagvormittag, das Wetter ist super und auch die Stimmung heiter. München, wie es leibt und lebt. Und dann ertönt es wieder, dieses rhythmische Klatschen – ja, voXXclub sind wieder da. Die überraschten Gesichter waren göttlich und es war sehr schön anzuschauen, wie die feschen Madln und Buam die Choreographie des Ohrwurms „Rock mi“ mittanzten. Ein wirklich gelungener Flashmob, von dem man mit Sicherheit noch lange Zeit sprechen wird.

Die Jungs von voXXclub rocken im Biergarten.
©YouTube/voXXclub

voXXclub: TV-Crashing beim „Star Biathlon 2014“

Die Weiterentwicklung des Flashmobs ist dann wohl das TV-Crashing. Bei dieser Aktion hat die a-cappella-Band die Live-Aufzeichnung des „Star Biathlon 2014“ quasi mit einer Tanzeinlage unterbrochen und aufgepeppt. Die Veranstalter wussten von Nichts und waren dementsprechend überrascht. Doch so eine Aktion will geprobt sein, damit sie auch im Fernsehen gut rüberkommt. SchlagerPlanet war bei den Proben zum TV-Crashing in Garmisch-Patenkirchen live dabei und will Euch die Bilder nicht vorenthalten.

voXXclub bei den Proben zum TV-Crashing in Garmisch.
©YouTube/SchlagerPlanetTV

Es ist wirklich sehr viel Arbeit, bis alle den Ablauf und den Tanz drauf haben. Aber warum nicht Arbeit mit Spaß verbinden? Die Jungs waren super drauf und haben ihren Fans geduldig die Schrittfolge erklärt.

voXXclub Flashmob
Flo erklärt der Menschenmenge, was sie zu tun haben.
©SchlagerPlanet/Nina Farr

voXXclub Flashmob
Erstmal vortanzen, damit jeder weiß, was er zu tun hat...
©SchlagerPlanet/Nina Farr

voXXclub Flashmob
...dann tanzen und proben alle zusammen.
©SchlagerPlanet/Nina Farr

voXXclub Flashmob
Die Jungs machen es vor, die Menge nach.
©SchlagerPlanet/Nina Farr

Florian voXXclub Flashmob
Flo zeigt, wie das Schuhplatteln richtig geht.
©SchlagerPlanet/Nina Farr

voXXclub Flashmob
Das klappt ja schon super synchron.
©SchlagerPlanet/Nina Farr

voXXclub Flashmob
Zum Abschluss machen die Jungs nochmal Stimmung und zeigen, wie es aussehen muss.
©SchlagerPlanet/Nina Farr

Wirklich sympathisch, bodenständig und fan-nah sind die sechs Clubber und genau deshalb finden wir sie auch so super. Zurecht sind sie unser Highlight des Monats geworden!

Also Leute, lostanzen und beim nächsten Mal einfach selbst beim voXXclub Flashmob mitmachen – SchlagerPlanet wünscht Euch viel Spaß dabei!

Nina Farr
Lade weitere Inhalte ...