Alles Gute zum Geburtstag, Peter Orloff!

Dschungelprinz

Heute feiert Peter Orloff seinen 75. Geburtstag. SchlagerPlanet wagt einen kurzen Rückblick auf das ereignisreiche Leben einer Schlagerlegende.

Peter Orloff
Heute wird Peter Orloff 75 Jahre alt. SchlagerPlanet wünscht alles Gute!

In der 40.000 Einwohner Stadt Lemgo, in Nordrhein-Westfalen, erblickte Peter Orloff als Sohn eines alten russischen Adelsgeschlechts am 12. März 1944 das Licht der Welt.

Der kleine Peter

Sein Vater war Theologe und in den 30er Jahren Mitbegründer des Schwarzmeer-Kosaken-Chors. Schon mit 14 Jahren wurde der kleine Peter in den Chor aufgenommen und war dort der jüngste Sänger. Von Kindesbeinen an gehörte sein Herz der Musik.

Der große Durchbruch

1967 nahm Peter Orloff „Das schönste Mädchen der Welt“ auf und landete damit prompt einen Hit. Die goldene Schallplatte folgte für „Ein Mädchen für immer“.

Bereits in den 60er Jahren begann er selbst Musik zu komponieren und Texte zu schreiben. 1970 verhalf Peter Orloff seinem Namensgefährten Peter Maffay mit „Du“ zu millionenfachem Erfolg. Aber er schrieb nicht nur für Maffay. Es gibt wohl in der Schlagergeschichte der 70er kaum einen erfolgreichen Künstler, der nicht auch einmal ein Lied interpretierte, das Orloffs Feder entstammte: Von Roy Black über Freddy Quinn bis hin zu Julio Iglesias – Sie alle sangen seine Songs! 2008 feierte er sein 50-jähriges Bühnenjubiläum und produziert als Leiter vermehrt seinen Schwarzmeer-Kosaken-Chor.

Das Dschungelcamp

 

2019 nahm Peter Orloff zur Überraschung vieler an der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ teil. Mit seiner sympathischen Art kam er bei den Zuschauern bestens an und erreichte Platz drei. Seitdem bezeichnet er sich gerne als „Dschungelprinz“. Im Interview wenige Stunden nach seinem Auszug aus dem Dschungelcamp sagte Peter Orloff zu SchlagerPlanet: Für mich war es eine der tollsten Erfahrungen in meinem Leben. Als erstes habe ich es aus Abenteuerlust gemacht. Der zweite Punkt war, dass ich meine Grenzen ausloten wollte. Dazu kann ich sagen, dass ich sie nicht nur ausgelotet, sondern sie erweitert habe. Ich habe festgestellt, dass ich sie bei weitem überschritten habe. Habe Dinge gemacht, die ich mir nie hätte vorstellen können.“ Einen Teil seiner Gage spendete Peter Orloff für den Bau einer Schule der „Fly & Help“-Stiftung.

SchlagerPlanet gratuliert Peter Orloff herzlich zum Geburtstag und wünscht viel Glück für die Zukunft!

Claudia Meyer
Lade weitere Inhalte ...