Kaleds neue Single „Ja Ja“ ist extrem cooler Schlager-Rock mit Tanzgarantie

Neues Video

Schlager-Rocker Kaled präsentiert seine neue Single „Ja Ja“ und zeigt darin wie sehr eine Akustik-Gitarre einen auf die Tanzfläche ziehen kann.

Kaled präsentiert seine neue Single „Ja Ja“ inklusive Video.
Kaled präsentiert seine neue Single „Ja Ja“ inklusive Video.

Der Münchner Sänger Kaled überzeugte im vergangenen Jahr schon mit seinem Auftritt in Florian Silbereisens „Heimlich!“-Show in der ARD. Mit seiner gefühlvollen, rauen Stimme in Münchner Mundart eroberte er einige Herzen und legt nun seine neue Single „Ja Ja“ vor – inklusive coolem neuem Video.

Kaled swingt sich bei „Ja Ja“ cool ein und hebt dann ab

Kaleds neue Single „Ja Ja“ beginnt extrem cool mit gezupfter Akustik-Gitarre und stampfendem Beat. Das klingt nach Unplugged-Blues und man beginnt schon mitzuwippen. Dazu der etwas kurzatmige Gesang von Kaled, der aber sicher genau so gewollt ist und die Getriebenheit der jungen Dame über die er singt sehr gut mitnimmt. Ohnehin: Der Mix aus Rap und Gesang ist gerade extrem angesagt, siehe Ed Sheeran.

Zum Refrain bricht „Ja Ja“ dann aber auf und nimmt uns mit Pauken und Trompeten mit auf die Tanzfläche. Cooler neuer Song in Münchner Mundart, die den Vorteil hat, dass sie sehr nah am Hochdeutschen ist und somit auch außerhalb von Bayern kein Dolmetscher gebraucht wird.

Kaled/youtube
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...