Staraufgebot bei „Spiel für dein Land“

TV-Tipp

In der zweiten Ausgabe von „Spiel für dein Land“ stellen sich unter anderem Vanessa Mai und DJ Ötzi für ihre Heimat den Fragen von Jörg Pilawa.

„Spiel für dein Land“ geht am Samstag in die zweite Runde.
„Spiel für dein Land“ geht am Samstag in die zweite Runde.

Das selbsternannte größte Quiz Europas geht in die nächste Runde: Am Samstag, 18. November, treten ab 20.15 Uhr in der ARD wieder zahlreiche Prominente bei „Spiel für dein Land“ an. Moderator Jörg Pilawa präsentiert den großen Länderwettkampf zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz live aus Berlin und hat neben interessanten Fragen bestimmt auch wieder das ein oder andere amüsante Spiel im Repertoir.

Musik-Power in allen Teams

Auch in der zweiten Ausgabe von „Spiel für dein Land“ führt Mike Krüger das deutsche Team als Kapitän in den Quiz-Ring. Ihm zur Seite stehen wird neben Tagesschau-Moderatorin Judith Rakers auch Schlager-Prinzessin Vanessa Mai. Doch auch in den anderen beiden Teams gibt es geballte Musik-Power: Für Österreich geht neben Moderatorin Doris Golpashin und Kabarettist Alex Kristan auch Schlager-Star DJ Ötzi an den Start. Für die Schweiz kommt das musikalische Know-How diesmal von Melanie Oesch von Oesch's die Dritten, die gemeinsam mit Schauspielerin Lolita Morena und Moderatorin Susanne Kunz für die Eidgenossen spielt.

Außerdem wird es ein wunderbares Wiedersehen geben: Kult-Sänger Peter Kraus feiert in der Samstagsausgabe von „Spiel für dein Land“ sein TV-Comeback. Eine Geste der Versöhnung, denn in der ersten Ausgabe hatte sich der 78-Jährige vor laufenden Kameras die Schulter gebrochen. Eine OP blieb ihm allerdings erspart, dennoch wird Kraus wahrscheinlich noch mit Armschiene auftreten.

Die ARD, ORF 1 und SFR 1 übertragen „Spiel für dein Land“ am Samstag, 18. November, ab 20.15 Uhr live aus Berlin.

Und wer nicht genug von Vanessa Mai bekommen kann oder, wer am Samstagabend schon ins Bett geschickt wurde, der hat am Sonntagmorgen noch einmal die Chance die Sängerin im TV zu erleben: Die 25-Jährige ist ab 7.05 Uhr im „Tigerenten Club“ in der ARD zu Gast und wird dort auch ihren Song „Nie wieder“ performen.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...