Francine Jordi spielt für ihr Land

TV-Tipp

Heute Abend läuft die dritte Ausgabe der Promi-Quizsendung „Spiel für dein Land“ mit Jörg Pilawa. Diesmal sind unter anderem Francine Jordi und Conchita Wurst ab 20:15 Uhr im Ersten zu Gast.

Spiel Land Pilawa Francine Jordi
Jörg Pilawa führt heute Abend wieder durch die Promi-Quiz-Show „Spiel für dein Land“.

Promi-Quizsendungen sind im TV seit Jahren ein Garant für gute Quoten. Bei „Spiel für dein Land“ zeigt die ARD heute Abend um 20:15 Uhr dazu noch einen echten Dreiländerkampf zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch in der dritten Ausgabe des noch jungen Unterhaltungsformates spielen wieder jeweils zwei prominente Kandidaten für jedes Land.

Die Schauspielerin Christine Neubauer und der Fernsehkoch Horst Lichter treten dabei für Deutschland an. In den Teams von Österreich und der Schweiz steckt hingegen eine ordentliche Portion Musik. Team Österreich besteht aus Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin Dagmar Koller und Moderator Andi Knoll. Ex-„Stadlshow“-Moderatorin Francine Jordi quizzt für ihr Herkunftsland, die Schweiz, gemeinsam mit Schauspieler, Autor und Werbegesicht Antoine Monot Junior. Für die sechs Promis dürfte der Abend zu einer echten Herausforderung werden: Wer gewinnen will, muss besonderes Wissen besitzen, das richtige Näschen haben und vollen Körpereinsatz zeigen.

Gelingt Deutschland der Titel-Hattrick?

Vor allem die Promi-Duos aus Österreich und der Schweiz dürften ordentlich motiviert sein. Beide Länder konnten bisher noch nie die Sendung gewinnen. Stattdessen konnte in den ersten beiden Ausgaben jeweils Deutschland den Sieg für sich verbuchen. Es könnte heute also zu einem echten Titel-Hattrick kommen. Allerdings geht es bei der Sendung mit Moderator Jörg Pilawa vor allem um Spaß und gute Unterhaltung. Dafür sorgen auch weitere Stargäste wie die Schlagersängerin und Entertainerin Paola Felix, die zum Beispiel kurzzeitig die Quizmoderation übernimmt.

Conchita Wurst singt „Drei-Länder-Medley“

Eine besondere Aufgabe erhält heute Abend die ehemalige „ESC“-Gewinnerin Conchita Wurst: Sie präsentiert dem Publikum das obligatorische „Drei-Länder-Medley“, zu dem es im Anschluss knifflige Fragen zu beantworten gibt. Auch die Zuschauer können hierbei etwas gewinnen. Insgesamt 50.000 € werden am Ende der Show zwischen zehn Teilnehmern aus dem Siegerland aufgeteilt. Somit bietet die Sendung neben dem hohen Promifaktor sowie einer Menge Unterhaltung und Musik auch genügend Spannung und echtes Mitmachpotenzial.

Die Promi-Quizshow „Spiel für dein Land“, unter anderem mit Francine Jordi und Conchita Wurst, läuft heute Abend um 20:15 Uhr im Ersten.

Lenne Kaffka
Lade weitere Inhalte ...