Feiert mit diesen Schlagerstars ins neue Jahr

„Silvesterstadl 2016“ im Fernsehen

„Silvesterstadl 2016“

Der „Silvesterstadl“ ist immer ein besonderes Erlebnis. Doch in diesem Jahr wird es ein richtiges Highlight. Es gibt wie gewohnt viel Musik und tolle Gäste. Außerdem feiert einer Premiere. Los geht das TV-Erlebnis im Ersten zur Primetime.

Silvesterstadl 2016
Francine Jordi und Jörg Pilawa führen durch den „Silvesterstadl 2016“ im Ersten.

Der „Silvesterstadl“ ist Kult. Auch in diesem Jahr wird vor und hinter den TV-Bildschirmen wieder ordentlich ins neue Jahr gefeiert. Um das Warten bis Mitternacht zu verkürzen schießt Das Erste mehrere Musik-Kracher bereits vor dem Jahreswechsel ab: Der „Silvesterstadl 2016“ wird heute Abend live aus Graz gesendet. Francine Jordi führt durch das Programm. Und noch einer, der in diesem Jahr seine Premiere als „Stadl“-Moderator feiert: Jörg Pilawa. Das TV-Duo führt durch die über vierstündige Fernsehshow, die Euch von 20:15 Uhr bis nach Mitternacht musikalisch und unterhaltsam durch den Silvesterabend begleitet.

„So wie ‚Dinner for one‘ gehört für viele Zuschauer der ‚Silvesterstadl‘ zum Jahreswechsel. Dass in diesem Jahr Jörg Pilawa durch die Eurovisions-Show führen wird, ist eine großartige Sache für ihn und die ARD. Mit seinem Charme, seiner Spontaneität und Francine Jordi an seiner Seite wird er für die richtige Partystimmung in Deutschland, Österreich und der Schweiz sorgen“, äußerte sich ARD-Programmdirektor Volker Herres im Vorfeld.

Mazza verabschiedet sich

Alexander Mazza, der im vergangenen Jahr noch an Francine Jordis Seite stand, dankt laut dem Ersten mit folgenden Worten ab: „Die ‚Stadlshow‘ war ein spannendes Projekt für mich! Leider wurde die Reform in Richtung Neu- und Weiterentwicklung des Vorgängerformats von den Zuschauern nicht angenommen. Aus diesem Grunde haben die Sender nun entschieden das geplante Konzept der ‚Stadlshow‘ nicht fortzusetzen. Und damit sind wir einvernehmlich zu dem Entschluss gekommen, dass ich als Moderator nicht mehr zur Verfügung stehe.

Laut dem Ersten freue sich Jörg Pilawa sehr auf die Show: „Silvester ist Silvester ist Silvester und damit Party. Und darauf habe ich riesige Lust… Deshalb freue ich mich darauf, mit 3.000 Fans in Graz ins neue Jahr zu feiern. Und keine Angst, das Singen überlasse ich Francine & Co., scherzt er.

Mit dabei sind trotz Moderatoren-Wechsel auch in diesem Jahr wieder viele prominente Gäste. Auf diese und viele weitere Künstler könnt Ihr Euch freuen:

Los geht der „Silvesterstadl 2016“ heute Abend, am 31. Dezember 2016, im Ersten um 20:15 Uhr.

Stephanie Hirschvogl
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...