„Schlag den Star“: Vanessa Mai steigt in den TV-Ring

„Schlag den Star“: Vanessa Mai steigt in den TV-Ring

TV-Tipp

Die Pro7-Show „Schlag den Star“ geht am Samstag in eine neue Runde. Diesmal tritt Vanessa Mai gegen Till Schweigers Tochter Luna an. Schon vorab gab es einen heftigen Schlagabtausch.

Luna Schweiger tritt bei „Schlag den Star“ gegen Vanessa Mai an.
Luna Schweiger tritt bei „Schlag den Star“ gegen Vanessa Mai an.

Auch nach dem TV-Abschied von Stefan Raab hält sich sein Show-Konzept noch im deutschen Fernsehen. Jetzt heißt die Pro7-Sendung „Schlag den Star“ und zwei Prominente treten gegeneinander an. Am Samstag, 9. November 2019, ist nun Schlager-Star Vanessa Mai mit dabei. Sie tritt gegen Till Schweigers Tochter Luna in den Ring. Und schon vorab schossen die beiden zumindest verbal ordentlich gegeneinander.

„Schlag den Star“: Vanessa Mai wehrt sich gegen heftigen Spruch von Luna

„Heute wird Vanessa erleben, wie es ist, ein KeinSiegHase zu sein. Ich sag‘ immer: lieber Filme mit Til Schweiger machen als Musik mit Dieter Bohlen“, schoss Luna Schweiger schon vorab gegen Vanessa Mai. Autsch, das wird nicht nur der Mai weh getan haben, sondern auch dem Pop-Titan. Obwohl: Beide sollten mehr als genug Ego haben, um so eine Provokation wegzustecken.

Dementsprechend gab es auch gleich eine verbale  Retourkutsche von Vanessa Mai: „Luna, ich habe ein Rollenangebot für Dich: die Verliererin! Wenn ich mit dir fertig bin, hast du nur noch Honig im Kopf“,spielte die Sängerin auf den Schweiger-Film mit gleichem Titel an.

Am Samstag, 9 November, ist dann Schluss mit Reden, dann müssen Luna und Vanessa zeigen was in ihnen steckt. Pro7 übeträgt „Schlag den Star“ ab 20.15 Uhr.

Richard Strobl
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...