Sein Wirken abseits der Bühne

STAR DES MONATS

Vor über zwei Wochen spielte Schlagerstar Roland Kaiser im Münster-Tatort „Summ, Summ, Summ“ und sang auch den Titelsong zum Krimi. Doch dies war nicht sein erster musikalischer Beitrag in der Fernsehgeschichte…

Roland Kaiser
Roland Kaiser sang das Titellied zur RTL-Serie „Dr. Stefan Frank“.

Ende März spielte Roland Kaiser im Münster-Tatort die Rolle des Schlagersängers Roman König. Die Einschaltquoten des Tatorts mit dem Titel „Summ, Summ, Summ“ waren so hoch, dass sie sogar die Quoten des Hamburger-Tatorts mit Schauspieler Til Schweiger übertrafen. Doch das war nicht der einzige Erfolg im Zusammenhang mit dem Krimi: Auch Roland Kaisers Titelsong „Egoist“ schlug ein wie eine Bombe. Innerhalb kürzester Zeit stiegt der Song bis auf Platz 1 der Radiocharts „Deutschland Konservativ“.

Doch nur wenige wissen, dass dies nicht Roland Kaisers erster Titelsong im Fernsehen war. Bereits seine Single „Alles was du willst“ aus den 90er Jahren wurde der Hit einer Fernsehserie – nämlich keiner Geringeren als der Arztserie „Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen“. Von 1995 bis 2001 war Roland Kaisers Song die Erkennungsmelodie zur beliebten TV-Serie mit Sigmar Solbach. In 6 Staffeln mit insgesamt 104 Folgen war er zu Beginn der populären Serie zu hören.

Roland Kaiser hat viele Talente – egal, ob als Sänger, Schauspieler oder singender Schauspieler!

Jenny Rommel
Lade weitere Inhalte ...