Powerfrau bei Riverboat

TV-Tipp!

Bei „Riverboat“ sitzt heute Wencke Myhre. Nach drei Jahren kann sie wieder strahlen und im Fernsehen Platz nehmen, denn 2010 erkrankte sie an Krebs. Wie sie diese Zeit überstanden hat, erzählt sie heute.

Wencke Myhre Riverboat MDR
Wencke Myhre wird heute bei „Riverboat“ sitzen.

Wer schon länger nicht mehr die bezaubernde Schlagersängerin Wencke Myhre im TV gesehen hat, sollte heute Abend das MDR Fernsehen einschalten. Bei „Riverboat“ ist die Künstlerin zu Gast und plaudert aus dem Nähkästchen. Wie sie ihre erstaunliche Karriere meisterte und wie sie eine schlimme Zeit im Leben überstand, lässt sie die Zuschauer heute Abend wissen.

Das ist Riverboat

Riverboat ist eine charmante Talkrunde im MDR Fernsehen. Die taffe Ruth Moschner leitet zusammen mit ihrem Kollegen René Kindermann die Sendung und nimmt sämtliche Stars und Sternchen unter die Lupe. In jeder neuer Ausgabe gibt es spannende Geschichten über Begegnungen, Karriere, Projekte oder Schicksalsschläge. Gerne nehmen Stars und die Polit-Prominenz eine Einladung wahr. So saßen bereits auch Angela Merkel und Wolfgang Thierse in der Runde und ließen ihre Zuschauer an ihren Geschichten teilhaben.

Heute mit diesen Stars

Bei „Riverboat“ gibt es vielfältige Gespräche. Vom lachenden zum weinenden Auge, von einem Trauma zur wundervollen Liebesgeschichte. Auch heute sitzen wieder einige Stars in der Runde, die unterschiedlicher nicht sein können. Während Comedian Mario Barth einen Witz nach dem anderen rauslassen wird, sitzt nur wenige Plätze weiter Wencke Myhre, die sich von ihrem Krebsleiden erholt hat. Das Gesicht von Anja Koebel kennen die MDR Zuschauer vielleicht, die Moderatorin ist beim „Sachsenspiegel“ tätig und wird sicherlich noch häufiger im Fernsehen zu sehen sein. Eine weitere Spaßbombe hat man mit Dr. Eckhart von Hirschhausen in der Runde sitzen, der sich garantiert mit Kollege Mario Barth verstehen wird.

Des Weiteren sitzt die schwangere Yvonne Catterfeld in der Sitzgruppe und Schauspielkollege Rüdiger Joswig. Der attraktive Schauspieler Kai Schumann wird bei „Riverboat“ aus seinem Leben plaudern. Die meisten Zuschauer werden ihn als den charmanten Arzt aus „Doctor's Diary“ kennen, der gemeinsam mit Kollege Florian David Fitz um Diana Amft „buhlte“.

  • Einschalten: „Riverboat“ kommt heute um 22 Uhr im MDR.

Hier geht es zu Wencke Myhres Musik zum Bestellen!

Madleen Schröder
Lade weitere Inhalte ...