Kastelruther Spatzen: Albin Gross bei „DAS!“ zu Gast

Ohne Norbert Rier

Albin Gross von den Kastelruther Spatzen ist am heutigen Mittwoch in der Sendung „DAS!“ zu Gast. Eigentlich sollte er mit Frontmann Norbert Rier kommen, doch der muss sich einer Herz-OP unterziehen.

Albin Gross (1. von rechts) kommt ohne Norbert Rier (3. von rechts) in das Studio der NDR-Sendung „DAS!“.
Albin Gross (1. von rechts) kommt ohne Norbert Rier (3. von rechts) in das Studio der NDR-Sendung „DAS!“.

Die Kastelruther Spatzen aus Südtirol sind eine feste Institution in der Volksmusikszene. In ihren Schränken stapeln sich Goldene und Platin-Schallplatten. Zu ihrem alljährlichen Spatzenfest zu Hause in Südtirol pilgern regelmäßig 50.000 Fans. Doch im September verkündete der Frontmann der Kastelruther Spatzen Norbert Rier, dass er sich einer Herz-OP unterziehen muss. Bei einer Routineuntersuchung stellte sich heraus, dass eine Herzklappe des 57-jährigen verkalkt ist und nicht mehr richtig schließen kann. Am heutigen 18. Oktober wird Norbert Rier operiert, wie er in einer Video-Botschaft auf Facebook mitteilte.

Norbert Rier: Herz-OP

Albin Gross tritt daher am heutigen Mittwoch alleine in der NDR-Sendung „DAS!“ auf, wie der Sender bekannt gab. Seit 1980 ist der gebürtige Kastelruther festes Mitglied der Band. Er spielt Keyboard und Akkordeon, textet und komponiert viele der „Spatzen“-Hits. Bei „DAS!“ erzählt er vom aktuellen Album „Die Tränen der Dolomiten“, gibt private Einblicke und wird hoffentlich auch etwas mehr über den Gesundheitszustand von Norbert Rier verraten.

„DAS!“ mit dem Kastelruther Spatzen Albin Gross seht Ihr am heutigen 18. Oktober um 18:45 Uhr im NDR.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...