Gepflegte Sonntagsunterhaltung mit Stefan Mross

„Immer wieder sonntags“

Für viele ist ein Sonntag ohne Stefan Mross nicht mehr denkbar. Auch heute präsentiert er wieder viele musikalische Gäste…

Stefan Mross „Immer wieder sonntags“ ARD
Immer wieder sonntags freut sich Moderator Stefan Mross auf die Stars und Sternchen in seiner Sendung.

Entertainer Stefan Mross lädt wie jeden Sonntag in den Europa-Park Rust und damit in seine Sendung „Immer wieder sonntags“ ein. Auch diesmal wird es – vor allem wegen seinen illustren Gästen – unterhaltsam.

Es wird emotional

Auch heute geht es wieder rund bei „Immer wieder sonntags“, denn die Auswahl der Gäste verspricht einiges: Für die emotionalen Momente sorgt Semino Rossi höchstpersönlich mit Musik aus seinem aktuellen Album „Amor“, welches sich das Thema Liebe auf die Fahnen geschrieben hat. Apropos Gänsehaut: Auch Michael Hirte, der Mundharmonikaspieler der Herzen, ist diesen Sonntag live dabei.

Es wird feurig

Für das richtige Maß an Feuer sorgt Sängerin und Augenweide Allessa, die ihr aktuelles Werk passend auch „Adrenalin“ getauft hat. Wie immer gibt es auch wieder einen Angriff auf die Lachmuskeln und zwar in Form von Frau Wäber mit ihrem Opa Stefan. Hinter der Rolle der schrulligen Schwarzwälderin stecken Feldberger-Frontmann Hansy Vogt und der Gastgeber selbst: Stefan Mross.

Stefan Mross gibt Vollgas

Auch wenn sich die diesjährige Staffel „Immer wieder sonntags“ langsam dem Ende zuneigt, gibt Stefan Mross noch einmal Vollgas. Denn noch viele weitere Gäste werden an diesem Sonntag das „IWS“-Studio beehren:

Ab 10:03 Uhr lädt Moderator Stefan Mross in der ARD in guter Manier zu „Immer wieder sonntags“ ein.

Dennis Agyemang
Lade weitere Inhalte ...