Doku zu 10 Jahre „SemperOpernball“

TV-Tipp

Holt die Tanzschühchen aus dem Schrank, denn bald wird wieder getanzt! Der „SemperOpernball“ naht, doch bevor es soweit ist, wird den Stars und Sternchen bei ihren Vorbereitungen zum diesjährigen Jubiläum über die Schultern geguckt.

Mit Walzerschwung ins Jubiläum – Wir feiern 10 Jahre SemperOpernball
Heute Abend könnt Ihr die Stars bei ihren Vorbereitungen zum SemperOpernball beobachten.

Am 30. Januar ist es wieder soweit. Das bedeutendste Kulturevent Deutschlands findet statt: der „SemperOpernball“ in Dresden! Die Ballveranstaltung gehört zu den größten Europas und hat dieses Jahr sogar noch zusätzlich etwas zu feiern. Denn der „SemperOpernball“ darf sich über sein zehnjähriges Bestehen freuen. **Zu diesem Anlass gibt es heute um 20:15 Uhr im MDR, die ganz besondere Dokumentation „Mit Walzerschwung ins Jubiläum – Wir feiern 10 Jahre SemperOpernball“. **

Ein Blick hinter die Kulissen!

Stars und Sternchen tummeln sich jedes Jahr auf dem „SemperOpernball“ und jeder Einzelne ist im Vorfeld hinter den begehrten Karten her, um so nah wie möglich am glitzernden Geschehen dran zu sein. Bevor es aber am Tag der Tage auf den roten Teppich geht und der berühmte Walzer der Debütanten bestaunt werden kann, heißt es Vorbereiten und auf Hochglanz Polieren.

Heute Abend gibt es dazu eine ganz besondere Dokumentation, die extra anlässlich des Jubiläums produziert wurde. Zahlreiche Stars wie Helene Fischer, Udo Jürgens, Adoro, Horst Lichter und viele andere, geben einen Einblick und sorgen für eine exklusive Show aus der Semperoper in Dresden.

Eine große Verbundenheit

Neben Größen wie Helene Fischer, ist auch Roland Kaiser Teil der Dokumentation heute Abend. Für den Musiker ist es eine große und sehr besondere Ehre, wie Mopo24 berichtete, an der heutigen Show und natürlich auch am Opernball selbst teilhaben zu dürfen. Denn Dresden ist für den deutschen Schlagersänger nicht irgendeine Stadt, sondern ein Ort mit dem er sich sehr verbunden fühlt.

So ähnlich geht es auch Gunther Emmerlich. Nicht nur für die Moderation der heutigen Dokumentation ist er zuständig, sondern er moderierte auch den aller ersten „SemperOpernball“. Klar also, dass der Dreh zu „Mit Walzerschwung ins Jubiläum – Wir feiern 10 Jahre SemperOpernball“ für ihn etwas ganz Besonderes war.

Ganze 119 Minuten gewähren die Stars Euch heute Einblick in ihre Vorbereitungen und ihre riesige Vorfreude auf das große Event. Ein abolutes Muss für alle Operfans und eigentlich auch sonst jeden!

  • Unbedingt Einschalten! Heute, um 20:15 Uhr läuft im MDR die Dokumentation „Mit Walzerschwung ins Jubiläum – Wir feiern 10 Jahre SemperOpernball“.
Samira Schütz
Lade weitere Inhalte ...