Andreas Gabalier bei „Das ist Spitze!“

Dalli Dalli 2.0

Heute Abend gibt es ein TV-Date mit Andreas Gabalier. Wer gerne mitfiebern und mitquizzen möchte, sollte um 20:15 Uhr einschalten. Dann muss sich der Steirer gegen die starke Konkurrenz durchsetzen...

Andreas Gabalier
Sonst steht Andreas Gabalier eher auf der Bühne - heute muss er allerdings quizzen!

Heute Abend könnt Ihr zu Recht sagen „Das ist Spitze!“ – denn wer ein großer Fan von dem österreichischen Volks-Rock 'n' Roller Andreas Gabalier ist, hat für heute ein TV-Date mit ihm.
Der flotte Steirer wird nämlich ab 20:15 Uhr im Ersten zu sehen sein. Bei Kai Pflaume quizzt er was das Zeug hält.

Wer bislang die Sendung noch nicht kennt, darf vielleicht an den legendären Showmoderator Hans Rosental und an die 1970er, 1980er erinnert werden: Da hieß es nämlich wöchentlich am Donnerstagabend „Dalli Dalli!“. Eine echte Familiensendung, die im Jahre 1986 abrupt ein Ende fand. Doch dann gab die ARD bekannt, den Showklassiker neu aufleben zu lassen. Seit 2013 steht nun Kai Pflaume jeden Donnerstag im Studio und lädt Zuschauer und Stars ein fleißig mitzuraten.

Heute mit Andreas Gabalier

Der smarte Steirer trifft heute auf eine echte Powerfrau: Franzi von Almsick ist heute Abend die Quizzpartnerin von Andreas Gabalier. Damit sichert sich der Elvis aus der Steiermark eine intelligente und charmante Partie. Teamwork ist gefragt, vor allem weil die beiden auf kluge Konkurrenz treffen. Johannes B. Kerner spielt zusammen mit Jürgen von der Lippe. Außerdem ist Til Schweiger mit Tochter Luna Schweiger in der Sendung und will ebenso den großen Sieg. Vor allem Til Schweiger sollte man nicht unterschätzen. In Schauspielerkreisen gilt er als äußerst belesener Darsteller, der ein großes Allgemeinwissen besitzt und sich auf seine Rollen umfangreich vorbereitet. Die zwei Gegnerteams werden es Andreas Gabalier sicher nicht leicht machen. Eure Unterstützung ist also gefragt: Daumen Drücken und mitfiebern!

  • Heute Abend kommt „Das ist Spitze!“ um 20:15 Uhr in der ARD!
Madleen Schröder
Lade weitere Inhalte ...