Andreas Gabalier wird zum Spaßvogel

Reingelegt!

Andreas Gabalier darf momentan in keiner guten TV Show fehlen. Heute Abend war er bei „Verstehen Sie Spaß?“ – lest hier, wie der „Home Sweet Home“-Interpret und SchlagerPlanet-STAR DES MONATS von Moderator Guido Cantz reingelegt wurde!

Andreas Gabalier Verstehen Sie Spaß
Andreas Gabalier sang seinen aktuellen Ohrwurm „Zuckerpuppen“.

Hat der Steirer Humor oder geht er zum Lachen in den Keller? Eigentlich steht das außer Frage, denn der Elvis aus der Steiermark ist ein echter Spaßvogel. Wer Andreas Gabalier live erlebt, weiß wie herzlich und humorvoll der 28-jährige Musiker ist. Heute Abend war er zu Gast bei „Verstehen sie Spaß?“ in der ARD. Die Gitarre hatte er im Gepäck dabei und natürlich sang er auch!

Andreas Gabalier jüngste Rekorde: ein echter Chartstürmer

Um 20:15 Uhr begrüßte Moderator Guido Cantz aus Freiburg Zuschauer und Publikum und machte, wie immer zu Beginn der Sendung, den ein oder anderen Scherz. Er stellte seine Gäste des Abends vor und kündigte Andreas Gabalier so an: „Er ist der erfolgreichste österreichische Export nach Mozart und Falco!“

Neben dem VolksRock´n´Roller waren auch Puppenspieler Sascha Grammel, Schauspielerin Janine Kunze, Comedian Michael Mittermeier und Tenor Rolando Villazón zu Gast in der Show. Der Startenor gehört zu den Größten seines Geschäfts, die gewaltige Stimme ist sein unverwechselbares Markenzeichen. Im April und Mai 2014 wird er auf deutschen Bühnen zu hören und zu sehen sein. Seine Verdi-Interpretationen sind exzellent – in Berlin, Frankfurt und in Wien wird man ihn genießen dürfen.

Nach langem Warten war es gegen 22:07 Uhr endlich soweit und Andreas Gabalier betrat die Bühne. Guido Cantz begrüßte ihn mit den Worten: „Er ist das Bayern München der Volksmusik.“ Nachdem er neben den anderen prominenten Gästen auf der Couch Platz genommen hatte, wollte der Moderator wissen, wie für den Interpreten vor einigen Jahren alles anfing. Der Grazer erklärte, dass alles mit einem „Herzschmerz-Liebeskummer-Lied“ begonnen hatte, das im Keller eines Nachbarn aufgenommen und zum Radio geschickt wurde und dass es für den Steirer von Anfang an keine Schublade gab, in die man ihn einordnen konnte. Andreas Gabalier:

„Wir produzieren kernig, rockig und fetzig!“

Auf die Frage, wo die Reise in Zukunft hingehen werde, antwortete der Sänger:

„Ich plane gar nicht voraus, es ist viel mehr passiert als gedacht.“

Was er aber auf jeden Fall bereits geplant hat, ist seine kommende Tour ab Ende September, die ihn durch Deutschland führen wird. In der letzten Zeit lief es für den Österreicher vortrefflich und er kann sich vor Auftritten und weiblichen Fans kaum retten.

Ihr wollt Andreas Gabalier in Deutschland nicht verpassen? Dann sichert Euch schnell die begehrten Tickets!

Andreas Gabalier Verstehen Sie Spaß
Andreas Gabalier im Gespräch mit Moderator Guido Cantz.
©SWR/Alexander Kluge

Natürlich war der Sänger aus einem ganz bestimmten Grund zu Gast in der Show - Andreas Gabalier wurde ordentlich reingelegt! Der Steirer dachte, er würde an dem Show-Autorennen einer französischen Rennserie teilnehmen. Dafür musste er erst einmal eine französische Rennlizenz erwerben – völliger Quatsch natürlich. Ein französischer Fahrprüfer sollte den prominenten Fahrschüler prüfen und bestehen lassen – aber der dachte gar nicht daran, die Fahrkünste des Musikers zu honorieren. Während eine Dame, die mit Gabalier an der Prüfung teilnahm, alle Aufgaben natürlich bravourös meisterte, hatte es der Fahrprüfer auf seinen Schüler abgesehen und machte ihm diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis! Trotz der offensichtlichen Traktierung seitens des Prüfers blieb der Österreicher erwartet höflich und war erleichtert, als er merkte, dass alles nur ein Scherz war.

Auf der Couch zu dem Erlebnis befragt, sagte Andreas Gabalier:

„Jaja, der Franzose hat am steirischen Watschenbaum gerüttelt!“

Publikum und Gäste fanden diesen Ausdruck sehr amüsant und Guido Cantz antwortete daraufhin:

„In der Steiermark sind lustige Menschen!“

Doch aus der Steiermark kommen nicht nur lustige Menschen, sondern auch musikalische, wie der VolksRock’n’Roller noch unter Beweis stellte. Lässig und fesch performte er seinen nagelneuen Hit „Zuckerpuppen“ aus dem aktuellen Album „Home Sweet Home“. In der Lederhose ließ der STAR DES MONATS seine Hüften kreisen. Seine Konzerte sind ausverkauft und die Mädels kreischen sich bei seinen Auftritten heiser. In Freiburg erfuhr man bei „Verstehen Sie Spaß?“ warum: Dieser junge Mann ist einfach ein Hingucker!

Das SchlagerPlanet Interview mit Andreas Gabalier lest Ihr hier

Gewinnt das neue Andreas Gabalier Album!

Andreas Gabalier Verstehen Sie Spaß
Andreas Gabalier mit den anderen Gästen der „Verstehen Sie Spaß?“-Sendung.
©SWR/Alexander Kluge
Jenny Rommel
Lade weitere Inhalte ...