Stefanie Hertel zieht vor dem TV-Publikum blank

Stefanie Hertel zieht sich für den guten Zweck aus

Für einen guten Zweck!

Sich vor einem Millionenpublikum ausziehen: diesen mutigen Schritt wagen schon bald Schlagerstar Stefanie Hertel und einige andere deutsche Promis. Natürlich aus einem ganz besonderen Grund!

Gemeinsam gegen Krebs

Am 1. Und 2. Februar läuft jeweils um 20:15 bei VOX die Show „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“. Unter dem Motto „Ausziehen für einen guten Zweck“ lassen dann verschiedene deutsche Promis nach und nach die Hüllen fallen.

Der Hintergedanke ist klar – die Promis zeigen: Wenn wir uns vor einem Millionenpublikum ausziehen können, könnt ihr das vor eurem Arzt erst recht!

Diese Stars sind dabei

Neben Schlagersängerin Stefanie Hertel nehmen noch weitere Größen des deutschen Showbusiness an der Show teil. Darunter Lili Paul-Roncalli, Mirja du Mont, Faisal Kawusi, Jimi Blue Ochsenknecht und viele weitere.

Unterstützt werden sie von DKMS-Botschafter Guido Maria Kretschmer. Außerdem sorgen die Profitänzer Motsi Mabuse und Joachim Llambi dafür, dass die Stars bei ihrer Choreografie eine gute Figur machen.

Es wird emotional

Doch es soll nicht nur ums Ausziehen gehen. Die 16 Stars werden zudem über ihre ganz privaten Erfahrungen mit dem Thema Krebs sprechen. Sei es im Freundes- und Familienkreis, oder wie bei Stefanie Hertel im beruflichen Umfeld.

In den 90er Jahren erkrankte Stefanies Tanztrainerin an Brustkrebs – eine prägende Zeit, auch für die 41-jährige Schlagersängerin.

Wir finden: Hut ab, vor so viel Mut! Toll, dass Stars ihre Reichweite für ein solch wichtiges Thema nutzen!

Sophie Kaiser
Lade weitere Inhalte ...