Florian Silbereisen: So emotional war seine Helene-Show

Eigene Show für die Schlagerqueen

Eigene Show für die Schlagerqueen

Florian Silbereisen widmete der Schlagerkönigin Helene Fischer eine eigene Show. Und dabei wurde es richtig emotional.

Florian Silbereisen gratuliert Helene Fischer mit einer TV-Show.

Er möchte sich revanchieren

Zehn Jahre lang waren Florian Silbereisen (39) und Helene Fischer (36) das Traumpaar der deutschen Schlagerwelt. Nun führte Florian Silbereisen am Freitagabend 90 Minuten lang im MDR durch eine besondere Jubiläumsshow zu Ehren seiner einstigen Freundin.

Dabei ließ er nicht nur Helenes Karriere, sondern auch die Anfänge ihrer gemeinsamen Romanze Revue passieren. Doch vor allem wollte sich Florian mit dieser Show bei Helene revanchieren.

Helene Fischer überrascht ihren Ex Florian Silbereisen in der ARD-Gala "Schlagerbooom" 2019.

Helene überraschte Florian vor einem Jahr

Doch wofür wollte sich Florian revanchieren? Der Grund dafür geschah vor einem Jahr: Beim „Schlagerboom“ im November 2019 stieg Helene Fischer aus einem großen Geschenkpaket und überraschte damit Florian so sehr, dass dieser vor Rührung sogar weinte.

Ich bekomme sofort wieder Gänsehaut“ und „Mich hat es ein bisschen übermannt“, sagt der 39-Jährige rückblickend auf dieses besondere Ereignis.

Diese Überraschung war der 36-Jährigen wirklich gelungen: Bei ihrem Wiedersehen lagen sich die beiden in den Armen und die Emotion war ihnen deutlich anzusehen. „Das war ein Moment, den ich mit Sicherheit nie vergessen werde“, sagt Florian heute dazu.

15 Jahre Helene

Erst kürzlich gab es ein ARD-„Schlagerjubiläum“ mit Florian Silbereisen, bei dem die Fans darauf hofften, dass Helene Fischer dort endlich wieder auf der Bühne stehen würde – sie war jedoch nicht dabei. Das lag wohl daran, dass Helene gleich eine eigene Silbereisen-Show bekommen sollte.

Doch warum eigentlich? Laut MDR sollte ihr zum 15. TV-Jubiläum gratuliert werden. Denn im Jahr 2005 hatte die Schlagersängerin ihren ersten Fernseh-Auftritt.

Es sollte eine Überraschung für Helene werden

Allerdings blieb eine große Frage im Raum stehen: Wird Helene Fischer auch in der Sendung auftreten? Florian Silbereisen sagte zuvor gegenüber dem MDR dazu: „Wir haben ganz heimlich eine ganz persönliche Show voller Erinnerungen produziert, denn sie soll für alle Zuschauer und natürlich auch für Helene eine Überraschung sein.“

Damit dürfte wohl klar sein, dass Helene selbst zuvor nichts von der Show wusste und dementsprechend auch nicht persönlich dabei sein würde. „Ich hoffe, sie schaut zu und geht mit uns allen auf Zeitreise! Dann können wir viele unvergessliche und besondere Momente aus 15 Jahren noch einmal gemeinsam erleben“, fügte Florian Silbereisen.

Dieser Satz zerstörte wohl endgültig die Hoffnung vieler Fans, dass ihre Helene live im Fernsehen sehen würden. Dennoch war diese emotionale Show etwas ganz Besonderes, sowohl für Florian Silbereisen und Helene Fischer, als auch für alle Fans.

Sophie Kaiser
Lade weitere Inhalte ...