Helene Fischer: Kleider & Styling einer Stilikone

Styling der Stars

Sie liefert wohl Deutschlands beste Show und begeistert Tausende Fans live auf der Bühne. Helene Fischers Bühnenoutfits sind der absolute Hingucker – SchlagerPlanet lüftet deshalb die Styling-Geheimnisse der Sängerin!

Helene Fischer Kleid
Helene Fischer gehört zu den stilvollsten Frauen im deutschen Fernsehen.

Sie ist Deutschlands erfolgreichste Sängerin: Helene Fischer schaffte es nicht nur mit ihren Alben an die Spitze der Charts, sie füllt zudem auch noch Konzerthallen überall in Deutschland. Ihre Bühnenshows sind spektakulär und ihre Outfits lassen manchem Fan die Kinnlade runterfallen. SchlagerPlanet wirft einen Blick in die Garderobe der Sängerin…

Helene Fischer: Mode

Helene Fischer ist nicht nur eine tolle Sängerin und Entertainerin, sie zählt zudem auch zu den am besten angezogenen Frauen Deutschlands.

 

Helene Fischer Kleid
Wunderschön im Sommerkleid: Helene Fischer!
©Christian Mai/Sophia Lukasch

 

Doch was ist ihr Geheimnis? Warum kommen ihre Bühnenoutfits so gut an? Und vor allem: Was trägt Helene Fischer privat?

Helene Fischer: Bühnenoutfits

Bei Auftritten lässt Helene Fischers Styling keine Wünsche offen! Ihre Bühnenoutfits sind so aufregend wie die Sängerin selbst.

 

Helene Fischer Bühnenoutfit
Aufregend sexy: Helene Fischers Bühnenoutfit.
©EMI/Music/Christian May

 

Bei ihren Konzerten kann es vorkommen, dass sich die Entertainerin bis zu neun Mal (!) umzieht. Ihre Auftritte sind meist untergliedert in Musical-Passagen, gefühlvolle Balladen, Party-Kracher und schließlich dem großen Finale. Ihre Bühnenoutfits passt die 29-Jährige ihren Passagen an: Je nach Stimmung trägt sie ein Flower-Power-Kostüm, einen androgynen Hosenanzug, paillettenbestickte Minikleider oder eine aufregende bodenlange Robe.

 

Helene Fischer Kleid
Pailletten von Kopf bis Fuß!
©MDR

 

Mit ihren Bühnenoutfits im TV sorgt Helene Fischer immer wieder für amüsante Diskussionen. In Florian Silbereisens Show "Schlagercountdown" erschien die Sängerin in einem eleganten schwarzen Mini-Kleid, dessen linke Seite offen war. An der Seite des Kleids waren einige gelb-grüne und schwarze Plastikstäbe angebracht. Prompt hagelte es auf Twitter Kommentare wie "Hat Helene kein Geld um sich ein ganzes Kleid zu leisten", oder "Das Kleid von Helene Fischer arbeitet wohl nebenberuflich als Frisör". Bei dem Kleid handelt es sich indes um ein Couture-Modell von Julien Fournié, der eine Vorliebe für verspielte Applikationen hat.

 

Helene Fischer Kleid Schlagercountdown
Helene Fischer mit einem schwarzen Mini-Kleid beim "Schlagercountdown".
©picture alliance / Geisler-Fotopress

 

Helene Fischer: Mode privat

Während sie auf der Bühne auffällige und modische Kleidung trägt, bevorzugt Helene Fischer privat Outfits, die nicht ganz so glamourös sind

 

Helene Fischer Kleid
Helene Fischer trägt privat gern lässige Klamotten.
©EMI/Christian Mai/Sophia Lukasch

 

Helene Fischers Outfits ändern sich, sobald sie die Bühne verlässt. Privat, wie auch bei Presseterminen bevorzugt die Sängerin zwar auch modische Kleidung, trotzdem muss sie auch bequem sein. So kombiniert sie zur Röhrenjeans gerne eine lässige Lederjacke und Stiefeletten.

 

Helene Fischer Kleid
Helene Fischer mag es bequem…
©Schneiderpress

 

Auch wenn sie im Fernsehen oder auf der Bühne stets perfekt gestylt ist: Helene Fischer mag es privat auch gerne mal lässig. Warum auch nicht? Helene Fischer kann eben alles tragen und sieht dabei einfach umwerfend aus… auch in bequemer Schlabberhose.

Erika Klepp
Lade weitere Inhalte ...