Versengold: Die Folk-Band war live beim ersten Kabel Eins Kneipenkonzert

Neue TV-Serie

Der TV-Sender ProSiebenSat.1 startet ein neues Live- und Eventformat. Beim „Kneipenkonzert“ haben Künstler die Möglichkeit im intimen Rahmen live aufzutreten. Den Auftakt macht Versengold.

Versengold spielt Kabel Eins Kneipenkonzert
Temperamentvoll und Norddeutsch - ja das geht! Die Deutsch-Folkpop Formation Versengold beweist es uns. 

Ihre norddeutsche Heimat lässt sich nun wirklich nicht verleugnen! In ihrem Video zum Song „Thekenmädchen“ spielt die Deutsch-Folk Formation Versengold in einer typischen Kneipe, wie es nur noch wenige in Deutschland gibt.

„Verliebe dich nie in das Mädchen hinter der Theke“, ist ihr Rat. Und dann wird in bester irischer Tradition gefiedelt und gefeiert bei Bier und Whisky wie in einem Pub im berühmten Temple Bar District von Dublin. Nach Wohnzimmer-Konzerten und Kiosk-Konzerten haben das Label RCA Deutschland und der TV Sender „ProSiebenSat.1“ nun die gute alte Eckkneipe wieder entdeckt. Das „Kabel Eins Kneipenkonzert“.

Im Rahmen ihrer Album Veröffentlichung von „Nordlicht“ hat Versengold in ihrem typischen temperamentvollen, treibenden Deutsch-Folk Sound vor ein paar Tagen das erste Kneipenkonzert in der neuen TV-Reihe gegeben.

Weitere Kneipen-Events geplant

Auf der legendären Hamburger Reeperbahn, im Lokal „Hamborger Veermaster“. Die 300 Tickets konnten Fans nur über den Sender oder die Bandwebsite gewinnen. Das Konzert wurde auch live auf Facebook gestreamt - mit über 30.000 Views.

Laut Sender sind weitere "Kabel Eins Kneipenkonzerte“ in Planung. Wir könnten uns da gut auch einige junge Singer & Songwriter aus dem Schlager-Genre vorstellen. Wie wäre es beispielsweise mit Ben Zucker, Julian Reim, Kerstin Ott oder einem Mickie Krause. Denn der Party-König spielt manchmal auch live mit Band und das ist dann Pub-Feeling pur… Darauf ne’ Rutsche Helbing!

Versengold/youtube
Starmaker
Lade weitere Inhalte ...