Sieg für Hertel – Niederlage für die Quoten

„Star Biathlon“

Stefanie Hertel holte sich gestern den Sieg beim „Star Biathlon“ im Ersten gegen Oliver Pocher. Doch die Quoten der Sendung fallen relativ unspektakulär aus.

Stefanie Hertel Star Biathlon
Stefanie Hertel holte sich gestern den Sieg beim„Star Biathlon“.

Nachdem sie bereits im vergangenen Jahr den Sieg einfahren konnte, schaffte es Stefanie Hertel auch gestern wieder sich beim „Star Biathlon“ an die Spitze zu kämpfen. Gegner Comedian Oliver Pocher hatte keine Chance gegen den sportlichen Volksmusikstar. Acht Prominente traten in verschiedenen Wintersport-Disziplinen, wie Eiswandklettern oder Eisstockschießen, in Garmisch-Partenkirchen in Paaren gegeneinander an.

Trotz großem Staraufgebot wie Anja und Gerit Kling, oder Wigald Boning und Sven Ottke, konnte die ARD die Zuschauer nur mäßig überzeugen. Mit 3,44 Millionen Zuschauern konnte sich die Show nicht gegen weitere Samstagabend-Sendungen wie den „ZDF Krimi“ oder „DSDS“ durchsetzen. Im Vergleich: bei der ZDF-Krimiserie schalteten 7 Millionen Zuschauer ein – die höchste Einschaltquote an diesem Samstagabend. Schon im Vorjahr waren die Einschaltquoten mit 3,82 Millionen nur mäßig, wie quotenmeter.de berichtet.

Stefanie Rigling
Lade weitere Inhalte ...