„Kaisermania“-Bildergalerie: Roland Kaiser sagt danke – und wir auch!

Mega-Show

Roland Kaiser legte bei den ersten beiden „Kaisermania“-Auftritten 2019 eine Mega-Performance hin. Die schönsten Bilder und Momente gibt es hier.

Roland Kaiser wird auch 2020 die Kaisermania in Dresden rocken.
Roland Kaiser lieferte schon bei seiner ersten „Kaisermania“-Show 2019 so richtig ab.

Nur 17 Minuten hatte es im vergangenen Jahr gedauert, bis die Tickets für die 16. „Kaisermania“ im Jahr 2019 komplett vergriffen waren. Fans von Roland Kaiser wissen natürlich wofür sie hier bezahlen und was auf sie zu kommt: Eine Show der Extra-Klasse – gute Stimmung und ein Abend, der noch lange im Gedächtnis bleibt. Und der Kaiser lieferte auch 2019 bei den ersten beiden „Kaisermania“-Auftritten so richtig ab.

„Kaisermania“ 2019: Roland Kaiser singt vor Traum-Kulisse

Dazu trug einmal mehr der Wetter-Gott bei, der Roland Kaiser, seiner Band und den Zuschauern gegenüber freundlich gestimmt war. So konnte vor der traumhaften Kulisse der Dresdener Altstadt ein fulminantes Schlager-Fest mit den Hits von Roland Kaiser gefeiert werden. Die großen Hits hatte der Kult-Sänger natürlich ebenso im Gepäck, wie die Songs von seinem neuen Album „Alles oder Dich“.

Dass Roland Kaiser selbst auch bei der 16. „Kaisermania“ noch richtig Lust auf das Event hat, wurde nach wenigen Sekunden auf der Bühne klar. Und auch, wenn die Stimme manchmal kleine Schächen hat: Roland Kaiser ist immer noch ein geborener Entertainer, der mit den Hit-Melodien um sich wirft, wie kaum ein Zweiter.

Roland Kaiser bedankt sich mit coolem Video

Roland Kaiser selbst bedankte sich mit einem kleinen Video bei den Fans und gab dabei auch kleine Einblicke in den Backstage-Bereich. Besonders cool: Der Moment, als Roland Kaiser die Bühne betritt, gefilmt aus seiner Perspektive.

Jetzt gibt es bereits neue Infos zu den „Kaisermania“-Tickets für die Termine 2020.

„Kaisermania“ 2019: Die schönsten Bilder

Dazu gibt es von uns die schönsten Bilder vom ersten „Kaisermania“-Konzert 2019.

Außerdem veröffentlichte der MDR einige Video-Ausschnitte von Roland Kaisers zweitem Auftritt auf Youtube.

Roland Kaiser/youtube
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...