Schlager-Traumpaar unter den Top-Moderatoren

Gewählt!

Eine Forsa-Umfrage der Zeitschrift „Frau im Spiegel“ hat sie gewählt: die beliebtesten deutschen Moderatoren. Carmen Nebel, Helene Fischer und Florian Silbereisen sind dabei. Wir haben die Gewinner und Verlierer für Euch zusammengefasst.

Helene Fischer Florian Silbereisen Moderatoren
Helene Fischer und Florian Silbereisen sind gemeinsam einfach ein Traumpaar.

Für Markus Lanz geht es stetig bergab: nicht nur an Zuschauern, auch an Beliebtheit hat er verloren. Er ist wohl der Verlierer der Forsa-Umfrage der Zeitschrift „Frau im Spiegel“. Im vergangenen Jahr schaffte er es noch auf Platz vier der beliebtesten männlichen deutschen Moderatoren, in diesem Jahr landet er abgeschlagen auf Platz sieben. Nur noch vier Prozent der Befragten würden bei Markus Lanz einschalten – das ist eine bittere Quote.

Helene Fischer ganz vorne mit dabei

Da haben andere schon besser lachen - vor allem Schlagersängerin Helene Fischer. Egal um welches Ranking es sich handelt, Helene ist ganz vorne mit dabei. Trotz ihrer erst sehr jungen Moderatorinnen-Karriere schaffte sie es direkt auf Platz drei der beliebtesten deutschen Moderatorinnen. Vor ihr landeten nur noch Gute-Laune-Queen Barbara Schöneberger auf Platz eins und RTL-Moderatorin Birgit Schrowange auf Platz zwei. Carmen Nebel landet auf einem guten Platz acht und kann mit dieser Platzierung durchaus zufrieden sein.

Beim Ranking zur idealen Frau hat es Helene an die Spitze geschafft. Lest hier mehr darüber.

Günther Jauch ungeschlagen

Bei den Männern führt unangefochten Quizz-Master Günther Jauch auf Platz eins. Ganze 37 Prozent der Befragten finden den „Wer wird Millionär“-Moderator einfach super. Direkt hinter Jauch landete Moderator und Ulknudel Hape Kerkeling. Obwohl letzterer sich in jüngster Zeit eher selten auf dem Bildschirm zeigte, tat dies seiner Beliebtheit keinen Abbruch. Pro7-Quotenkönig Stefan Raab landete nur knapp hinter Hape. Trotz dieses großartigen Erfolges mit Platz 3 im Ranking, dürfte der für seinen Ehrgeiz bekannte Moderator nicht vollständig zufrieden mit der Platzierung sein. Stefan Raab kennt man schließlich als hochmotiviert und ehrgeizig. Er gibt sich meist erst zufrieden, wenn er auf dem Treppchen ganz oben steht.

Florian Silbereisen abgeschlagen

Über Platz 3 gefreut hätte sich hingegen Florian Silbereisen. Er bildet das Schlusslicht der männlichen Beliebtheits-Skala und schaffte es nur auf Platz zehn des Rankings. Doch auch er kann mit dieser Platzierung zufrieden sein. Immerhin zwei Prozent der Befragten sind so begeistert von ihm, dass sie den Schlagerstar in das Ranking gewählt haben. Somit ist Florian Silbereisen einer der zehn beliebtesten Moderatoren Deutschlands.

Vielleicht sollten Florian Silbereisen und Helene Fischer endlich mal gemeinsam eine Sendung moderieren. Bei ihren gemeinsamen Auftritten sorgt das Schlagerduo schließlich immer für große Begeisterung beim Publikum. Wer weiß, vielleicht schaffen es Florian und Helene dann im kommenden Jahr beide auf Platz eins des Rankings.

Erfahrt mehr über das Traumpaar Helene & Flori.

Die Top Ten der beliebtesten männlichen Moderatoren:

  • Platz 1: Günther Jauch
  • Platz 2: Hape Kerkeling
  • Platz 3: Stefan Raab
  • Platz 4: Frank Plasberg
  • Platz 5: Thomas Gottschalk
  • Platz 6: Kai Pflaume
  • Platz 7: Markus Lanz
  • Platz 8: Jörg Pilawa
  • Platz 9: Johannes B. Kerner
  • Platz 10: Florian Silbereisen

Die Top Ten der beliebtesten weiblichen Moderatoren:

  • Platz 1: Barbara Schöneberger
  • Platz 2: Birgit Schrowange
  • Platz 3: Helene Fischer
  • Platz 4: Sylvie Meis
  • Platz 5: Nazan Eckes
  • Platz 6: Inka Bause
  • Platz 7: Sonja Zietlow
  • Platz 8: Carmen Nebel
  • Platz 9: Andrea Kiewel
  • Platz 10: Mareile Höppner

Mal sehen, wer sich auch im nächsten Jahr wieder behaupten kann. Wer ist denn Euer Favorit unter den deutschen Moderatoren?

Stefanie Rigling
Lade weitere Inhalte ...