Keine Zeit für Pausen

Schlager Superstar

In diesen Tagen ist sie bei der Schlager-Starparade mit von der Partie: Helene Fischer. Das ist aber nicht alles – eine zweite Tour steht an, ein Film, Shows uvm. Lest hier mehr über die geballte Ladung Helene Fischer und ihre Projekte.

helene fischer
Gleich zwei Touren, TV-Shows, Filme... - Helene Fischer arbeitet an vielen Projekten.

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht über sie berichten dürfen: Helene Fischer. Sie singt, tanzt, moderiert, schauspielert, schwingt sich als Akrobatin durch die Lüfte – sieht dabei auch noch blendend aus und verdient unsere volle Sympathie! Helene Fischer ist ein Multitalent!

Als zweites Kind von den russlanddeutschen Maria und Peter Fischer wurde Helene Fischer am 5. August 1984 in der ehemaligen Sowjetunion geboren. Ihr Vater arbeitete in der 1 Million Einwohner-Stadt Krasnojarsk als Sportlehrer, ihre Mutter als Ingenieurin. Wenige Jahre nach Helenes Geburt zog die vierköpfige Familie 1988 nach Wöllstein, Rheinland-Pfalz. Ihr vielseitiges Können eignete sich Helene in einer dreijährigen Ausbildung an der Stage & Musical School in Frankfurt am Main an. Schon während der Ausbildung kamen erste Engagements, aber Helene spielte die zweite Geige. Ihre Eltern glaubten an ihren großen Durchbruch und die Mutter verschickte reihenweise Demo-CDs an Manager und Plattenlabels – niemand interessierte sich für die talentierte Blondine. Nach Jahren des Hoffens und Kämpfens schließlich die Schicksalsfügung: Künstlermanager Uwe Kanthak bekam Post von Helene Fischers Mutter und war begeistert. Der erste Plattenvertrag folgte.

Bei ihrem ersten Fernsehauftritt im Mai 2005 bei der ARD kam die nächste Schicksalsfügung: Sie traf auf den 3 Jahre älteren Florian Silbereisen und sang ein Duett mit ihm. Das erste Duett zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen beim „Hochzeitsfest der Volksmusik“ ließ aber noch nicht die Funken sprühen. In den kommenden Jahren trafen die beiden immer wieder aufeinander, „mussten“ sich im Musical „Elisabeth“ mehrfach küssen und schließlich wurde es offiziell bestätigt: Seit Mai 2008 sind Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar.

Ein sehr erfolgreiches Jahr für Helene Fischer: 2012. Das Helene Fischer Album „Für einen Tag“ erreichte Platz 1 der Charts und die gleichnamige Tour war in 46 Städten ausverkauft. Die Helene Fischer Show 2012 im Fernsehen zog über 5 Millionen Zuschauer in ihren Bann.

Ein besonderes Highlight für jeden Fan ist ein Helene Fischer Konzert. Bei ihren Konzerten zeigt sie ihr ganzes Können: Mit glockenklarer Stimme verzaubert sie gefühlvoll das Publikum, mit glamourösen Outfits verwöhnt sie das Auge und ihre gigantischen Bühnenshows entführen in eine andere Welt. Natürlich fehlen auch nicht ihre berühmten akrobatischen Einlagen.

Eines ihrer Merkmale begeistert alle trendaffinen Damen: Die Helene Fischer Frisur. Egal ob Bob, Stufenschnitt, Kurzhaarschnitt oder Hochsteckfrisur: Sie inspiriert Frauen jeden Alters mit ihrem Styling. Das Tolle ist, dass ihre Frisuren schnell und auch ohne Frisör umzusetzen sind – ein deutliches Zeichen für Helene Fischers Bodenständigkeit.

Helene Fischer 2013: Wie kann sie das vergangene Jahr noch toppen? Das Energiebündel wird gleich zweimal touren. Mit dem „Helene Fischer Sommer-Event 2013“ und der Schlager-Starparade wird sie Tausende Fans begeistern. Auch im TV sind Veränderungen zu erwarten: 2013 wird Helene Fischer bei der ARD und (!) dem ZDF zu sehen sein.

Viele wollen es sein, aber es kann nur eine geben. Ein Helene Fischer Double hat es schwer: Wer nicht klar genug kommuniziert, dass es sich bei einer Veranstaltung um ein Double handelt, der wird von Helene Fischers Management schnell zur Gerichtsverhandlung geladen.

Die Helene Fischer „Für einen Tag“-Tournee zog 2012 mit 40 Shows durch sieben europäische Länder. Die gelernte Musical-Darstellerin vereinte eigene Songs mit Kult-Hits aus Musicals wie Grease oder Bodyguard und sorgte so für den richtigen Gute-Laune-Mix.

Für die Helene Fischer Tour 2013 sind nur noch wenige Restkarten verfügbar, viele Städte sind schon ausverkauft. Vor allem auf den vorderen Rängen sieht es mau aus und es sind nur noch hier und da einzelne Karten zu haben. Wer noch zu einem Helene Fischer Konzert möchte, kann es bei SchlagerPlanet probieren.

Wer sich die Zeit bis zur Helene Fischer Tour mit ihrer Musik vertreiben will, kann natürlich auf eine Helene Fischer CD zurückgreifen. Egal, ob es das Album „Für einen Tag“ wird, die Platin-Edition „Von hier bis unendlich“ oder die Helene Fischer – „Für einen Tag“ Live Doppel-CD – ihre Musik tröstet immer, selbst in schlechten Zeiten.

Wer hat die Folge gesehen? Helene Fischer beim Traumschiff? Als Reiseleiterin bewies sie ihr schauspielerisches Talent und auch 2013 soll ein Helene Fischer Film produziert werden.

Wer ihre Tour verpasst hat, kann „Für einen Tag“ auch mit der Helene Fischer DVD erleben. Bestandteil ist neben dem Konzert-Mitschnitt auch eine Backstage-Dokumentation. Die Showbühne wurde von den Machern der U2- und Madonna-Bühnen gefertigt, die Tänzer wurden von Helene in Los Angeles gecastet und ihre Musiker spielten schon für Pink Floyd.

Zum ersten Mal vor der Kamera stand Helene Fischer bei der ARD. Beim „Hochzeitsfest der Volksmusik“ lernte sie ihren späteren Freund Florian Silbereisen kennen. Kürzlich machte sie Schlagzeilen wegen eines angeblichen Wechsels von der ARD zum ZDF. Mittlerweile stellte sie klar: Sie wird bei beiden Sendern zu sehen sein.

Zu hören ist sie momentan auch jede Woche beim ZDF. Helene Fischer und Biene Maja – ein tolles Gespann, jeden Freitagvormittag um 8:35 Uhr. Die Sängerin beerbte Karel Gotts Titelsong der beliebten Kinderserie.

Ihren ersten großen Moderatorenjob im Ersten zog Helene Fischer mit dem ECHO an Land. Ende März 2013 schwebte sie über dem Publikum mit dem Robbie Williams Kracher „Let me Entertain you“ ein und wurde damit zur würdigen Nachfolgerin von Moderatoren wie Barbara Schöneberger, Oliver Pocher oder Ina Müller.

Helene Fischer macht aber nicht nur den Schlager in Deutschland wieder zunehmend populär, sie verhilft auch einem fast ausgestorbenen Filmgenre zu neuem Ansehen. Ein Helene Fischer Film soll 2013 in Produktion gehen – um genau zu sein ein Musikfilm, mit Helene Fischer in der Hauptrolle. Der erste richtige Musikfilm seit Freddy Quinn, Peter Alexander und Peter Kraus soll frühestens 2014 erscheinen.

helene fischer
Ruht sich selten aus: Die bezaubernde Helene Fischer.
©EMI Music Germany
Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...