Hansi Hinterseer bringt Kinder zum Lächeln

Hansi Hinterseer zu Besuch im Rehabilitationszentrum Ederhof

Für den guten Zweck

Zuletzt machte Roland Kaiser aufmerksam auf die Arbeit des Reha-Zentrums Ederhof. Nun besucht auch der Tiroler-Sänger Hansi Hinterseer den Hof in Osttirol.

Hansi Hinterseer Ederhof
Hansi Hinterseer macht Kindern eine Freude und besucht den Ederhof.

Hansi Hinterseer besuchte gestern die Kinder und Jugendlichen des Rehabilitationszentrums Ederhof in Osttirol um den kleinen Patienten eine Abwechslung in ihren Alltag zu bringen. Laut der Tiroler Tageszeitung hat sich der Kitzbüheler sehr viel Zeit für die Kinder des Rehabilitationszentrums genommen, mit ihnen Fußball gespielt und ihnen jeden Wunsch nach Autogrammen oder Fotos erfüllt.

Wie die Zeitung weiter berichtet, war der Besuch des 61-Jährigen für eines der Kinder von besonderer Bedeutung. Mary-Maria ist großer Fan des Sängers und hört seine CDs bei ihren Aufenthalten im Krankenhaus oder auch im Reha-Zentrum. Die Begegnung war für beide etwas Besonderes und der Sänger zeigt sich nach seinem Aufenthalt auf dem Ederhof nachdenklich. „Durch die spielerische Begegnung mit den Kindern und die Gespräche mit ihnen und ihren Eltern habe ich erlebt, was es bedeuten kann, wenn Teile des eigenen Körpers so krank sind, dass man auf Organe eines anderen Menschen angewiesen ist, um überleben zu können.“

Das Reha-Zentrum Ederhof

Der Ederhof gehört zur „Rudolf Pichlmayr Stiftung“, die seit 25 Jahren als privates und gesetzlich anerkanntes Rehabilitationszentrum tätig ist und sich um Kinder und Jugendliche vor und nach Organtransplantationen kümmert. Das Zentrum Ederhof betreut seit vielen Jahren kleine Patienten, die dialysepflichtig sind, schwere Organkrankheiten haben, oder während ihrer Genesungsphase nach einer Organtransplantation im Zentrum sind. Zusammen mit ihren Eltern können die Kinder in Stronach in Osttirol Erholung finden und gleichzeitig Hilfestellungen im Bezug auf Dialyse, Krankheit, Nachversorgung und die Rehabilitationsphase bekommen.

Roland Kaiser ist Botschafter der Rudolf Pichlmayr Stiftung. Der Schlagersänger musste sich 2010 selbst einer Transplantation der Lunge unterziehen und brachte Hansi Hinterseer und den Ederhof zusammen. Für viele Stars ist die Unterstützung eines solchen Projektes eine wichtige Aufgabe. Mit Besuchen, Spenden oder Aktionen können die Prominenten die Aufmerksamkeit auf das Projekt lenken und Hilfe leisten.

Sabrina Rosen
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...