Annett Louisan zeigt erstmals Töchterchen Emmylou Rose

Süße Neuigkeiten

Annett Louisan ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die Sängerin zeigte sich jetzt zum ersten Mal mit Töchterchen Emmylou Rose auf Facebook.

Annett Louisan und ihr Töchterchen Emmylou Rose.
Annett Louisan und ihr Töchterchen Emmylou Rose.

Obwohl Annett Louisans Tochter bereits seit einigen Tagen auf der Welt ist, postete die „Das Spiel“-Sängerin erst jetzt ein Bild, das die Mutter und ihr Baby wohlauf zeigen. Dazu schreibt die 40-Jährige auf ihrer Facebook-Seite: „Der kleine Passagier ist am 25. Juli auf die Welt gekommen. Emmylou Rose ist ihr Name. Es ist das Schönste eine Mami zu sein.“ Auf dem lichtdurchfluteten Foto hält Annett Louisan die kleine Neu-Erdenbürgerin in ihrem Arm. Das Gesicht des Wonneproppens ist allerdings nicht zu sehen. Viele Prominente vermeiden es, ihren Nachwuchs allzu offen in den Sozialen Medien zu präsentieren, um so die Persönlichkeitsrechte ihrer Kinder zu wahren. Erst wenn diese ein gewisses Alter erreicht haben, in dem sie bewusst darüber abwägen können, ob sie in der Öffentlichkeit stehen wollen oder nicht, dürfen sie selbst über die Verbreitung ihrer Abbilder entscheiden.

Annett Louisan erstmals Mutter

Doch für das kleine Bündel im Arm von Annett Louisan sind solche Überlegungen noch ferne Zukunftsmusik. Vorerst genießt es die ungeteilte Aufmerksamkeit ihrer Mutter, die ihr Glück sichtlich genießt. Vater von Emmylou Rose ist der Musikproduzent Marcus Brosch, mit dem die Pop-Fee seit 2014 verheiratet ist. Anfang des Jahres hatte sie ihre Schwangerschaft verkündet und noch bis zum April auf der Bühne gestanden.

SchlagerPlanet gratuliert Annett Louisan und ihrem Mann ganz herzlich zur Geburt ihrer Tochter und wünscht Emmylou Rose alles nur erdenklich Schöne und unendlich viel Glück für ihr Erdendasein!

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...