Andreas Gabalier bis Ende November in Berlin zu erleben

Von Tina York eingeweiht

Andreas Gabalier bleibt bis Ende November in Berlin – natürlich nur als Wachsfigur in „Madame Tussaud’s“ Kabinett. Schlagersängerin Tina York weihte den etwas steifen Alpen-Rocker ein.

Bild wird geladen
Tina York mit Andreas Gabaliers Wachsfigur in Berlin.
Tina York mit Andreas Gabaliers Wachsfigur in Berlin.

Am 27. Oktober rockt Andreas Gabalier die Berliner Mercedes-Benz-Arena. Aktuell ist der 33-Jährige auf Hallentournee durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Passend zu seinem Berliner Gastspiel wandert die Wachsfigur von Andreas Gabalier von „Madame Tussaud’s“ Wiener Dependance zu der Berliner Zweigstelle, wie das Lifestyle-Portal „Idee für mich“ berichtet. Eingeweiht wurde die Figur vor einem Jahr in Wien von Andreas Gabalier höchstpersönlich.

Tina York weiht Andreas Gabalier ein

In Berlin weihte Schlagerstar Tina York den etwas steifen Gabalier-Zwilling ein. Die ehemalige „Dschungelcamp“-Kandidatin sagte dabei: „Ich bin der totale Fan und ich glaube, ich habe da Scharen hinter mir. Er macht gute Laune und ich finde ihn toll. Bei den leisen Tönen kriege ich Gänsehaut.“ Die Besucher von „Madame Tussauds“ Berlin können sich nicht nur mit Andreas Gabaliers Wachsfigur vor alpiner Kulisse ablichten lassen, sondern auch seinen Backstage-Bereich erkunden und ein Karaoke-Duell mit dem Volks-Rock’n’Roller wagen. Andreras Gabaliers Figur ist noch bis Ende November in Berlin zu bestaunen.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...