Der Charismatiker geht auf Tour

Auf Tour!

Roger Whittaker geht auf seine „Wunder“ Tour. Fans erwarten neben den Erfolgshits der letzten CD vor allem auch legendäre Songs. Hier erfahrt Ihr welche Städte er besucht…

Roger whittaker
Roger Whittaker geht wieder auf Tour. In elf Städten können Fans in Live erleben!

Roger Whittaker ist trotz seiner 77 Jahre einfach nicht aus der Schlager- und Konzertwelt wegzudenken. Seit mehr als 50 Jahren steht er auf der Bühne und begeistert ein Millionenpublikum. In Großstädten hängen überall seine Plakate von Konzertankündigungen, auch in diesem Jahr kann man ihn Live erleben! Am 25. April geht es los: In elf Städten ist der Erfolgsmusiker unterwegs.

Highlights darunter sind mit Sicherheit seine Auftritte in Berlin, Hamburg und Wien.
Fans sollten zugreifen, denn Roger Whittaker ist live ein riesen Erlebnis. Der gebürtige Kenianer macht jeden Auftritt zu einer emotionalen Begegnung, mit seiner sanften dunklen Stimme und den gefühlvollen Songtexten erobert er sein Publikum in den deutschsprachigen Metropolen.

Und das obwohl der Afrikaner nur spärlich Deutsch spricht. Sein markanter aber sympathischer Akzent ist wohl eines seiner größten Markenzeichen. Mit gefühlvollen Gitarrenklängen, die einen leichten afrikanischen Touch besitzen, bringt er jeden Song auf Deutsch den Zuhörern nahe. Roger Whittaker ist ohne Zweifel ein Charismatiker, der jede Stimmung seiner Lieder transportiert. Ein Grund mehr, warum er im Jahre 2011 die Krone der Volksmusik erhielt.

Neben solch einem Preis hat er vor allem viele Schallplatten gesammelt:
Rund 250 goldene, silberne oder Platin-Alben darf er sein Eigen nennen und gehört damit sicherlich zu den Rekordhaltern im Musikbusiness. Sein letztes Album „Wunder“ ist auch der Titel seiner aktuellen Tour. Neben den 14 Tracks der CD erleben die Konzertbesucher auch seine größten Hits.

Ab 25. April ist er unterwegs, das letzte Konzert seiner Reise ist am 10. Mai in Wien.

Roger Whittaker Tour 2013

Madleen Schröder
Lade weitere Inhalte ...