Nik P.: So war die große Jubiläums-Party auf Gut Aiderbichl

Nik P.: So war die große Jubiläums-Party auf Gut Aiderbichl

Konzertbericht

Was für ein Fest! Nik P. feierte mit Tausenden Fans sein 20-jähriges Bühnenjubiläum auf Gut Aiderbichl. Trotz strömenden Regens war die Atmosphäre euphorisch und herzlich. SchlagerPlanet war für Euch dabei.

Trotz Regen – Partystimmung auf Gut Aiderbichl.
Trotz Regen – Partystimmung auf Gut Aiderbichl.

Nik P. ist einer der erfolgreichsten Sänger, Komponisten und Texter im deutschsprachigen Raum. Der Österreicher, der mit seiner Frau Gabriele und dem gemeinsamen Sohn in Salzburg lebt, landete mit „Ein Stern (...der deinen Namen trägt)“ einen Über-Hit, der mit 1,2 Millionen Tonträgern eine der meistverkauften Singles wurde. Bereits 1998 schrieb Nik P. diesen Song, doch erst als er ihn 2007 gemeinsam mit DJ Ötzi neu aufnahm, wurde er zum Hit, den heute fast jedes Kleinkind mitsingen kann.

Am 02. September feierte Nik P. sein 20-jähriges Bühnenjubiläum mit einer großen Party auf Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg. Der Gnadenhof, auf dem mehr als 1.000 Tiere ein liebevolles Zuhause gefunden haben, ist bekannt für sein Engagement für einen würdevollen Umgang mit unseren Mitgeschöpfen. Dieses respektvolle Zusammenleben mit den Tieren ist auch ein großes Anliegen von Nik P., weshalb er sein Jubiläum auch genau an diesem Ort ausrichtet, wie er SchlagerPlanet im Interview verriet, das in den kommenden Tagen erscheint.

Gut gelaunt und mega entspannt: Jubilar Nik P.
Gut gelaunt und mega entspannt: Jubilar Nik P.
©SchlagerPlanet / Patrick Kollmer

Nik P.s Jubiläum auf Gut Aiderbichl

Etwa 3.000 Besucher haben sich zu dem Open-Air-Konzert auf Gut Aiderbichl aufgemacht. Dabei regnete es den ganzen Tag ununterbrochen, bis tief in die Nacht hinein. Überall waren bunte Regenschirme und vor allem Regenjacken und Regenponchos aus transparentem Plastik zu sehen. Doch so launisch sich das Wetter an diesem Tag auch zeigte, der guten Stimmung tat dies keinem Abbruch. Im Gegenteil: Der Regenguss legte die Fanliebe erst so richtig offen. Als Nik P. am Abend auf die Bühne kam, sagte er zu Tränen gerührt: „Ich fühle mich geehrt, dass so viele Leute trotz des Regens gekommen sind. Ich bin so stolz auf meine Fans!“

Vor dem Auftritt des Jubilars, der zudem sein brandneues Album „Ohne Wenn und Aber“ vorstellte, gab es allerdings ein Opening mit hochkarätigen Gästen. Die Tiere des Gutes wurden wegen der Lautstärke vorsichtshalber in weiter entfernt gelegenen Ställen untergebracht, nur ein paar Pfauen lauschten im riesigen Stall den Auftritten der Schlager-Elite, während dichte Nebelschwaden die umliegenden Wälder geheimnisvoll einhüllten.

Mit Julian David, Vincent Gross, Linda Hesse & DJ Ötzi

Julian David übernahm die Moderation des Vorprogramms und stellte unter anderem seine neue Single „Wir sind nie allein“ vor. Ebenfalls im Vorprogramm zu sehen waren Schlager-Newcomer Vincent Gross, der im Dezember seine erste Solo-Tour startet, und die bezaubernde Linda Hesse. Nicht fehlen durfte an diesem Abend DJ Ötzi, der das Publikum mit „Sweet Caroline“, „A Mann für Amore“ und „Hey Baby“ endgültig in den Party-Modus versetzte.

Gegen 21 Uhr – es regnete weiterhin in Strömen – betrat Jubilar Nik P. die Bühne und wurde von seinem langjährigen Label Ariola/Sony sogleich mit einer Auszeichnung für eine Million verkaufter Singles und Alben ausgezeichnet. Gemeinsam mit DJ Ötzi stimmte Nik P. zur hellen Freude seiner Fans den Song an, der seit Jahren als einer der hellsten Sterne am Schlagerhimmel funkelt: „Ein Stern (...der deinen Namen trägt)“.

Nach dem epischen Duett rockte Nik P. mit seiner Band und den neuen Hits aus dem am 15. September erscheinenden Album „Ohne Wenn und Aber“ die Bühne, wie zum Beispiel mit der aktuellen Single „Dieser Ring“. Aber auch die Klassiker von Nik P. aus seiner 20-jährigen Karriere bekamen die Fans mit einer spektakulären Bühnen- und Lichtshow geboten, wie „Gloria“, „Der Mann im Mond“ oder „Du bist mein Leben“, aber auch neuere Songs wie „Löwenherz“, „Da oben“ und „Geboren um dich zu lieben“.

©Youtube / Mein Herz schlägt Schlager

Das Open Air auf Gut Aiderbichl war trotz – oder gerade wegen – des ungemütlichen Wetters ein voller Erfolg! Wie Nik P. es formulierte: Auf solche Fans kann man wirklich stolz sein! Dazu brachte die heimelige Atmosphäre des Gutes Aiderbichl, inmitten der schönsten Natur des Salzburger Landes, in Verbindung mit der Euphorie der Fans eine ganz besondere Stimmung hervor, die diese Nacht wirklich einzigartig machte.

Das große Interview mit Nik P. zu seinem Jubiläum und dem neuen Album „Ohne Wenn und Aber“ lest Ihr in den kommenden Tagen auf SchlagerPlanet!

Patrick Kollmer
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...