Für Heino einmal um die Welt

Ferien-Tipp

Meistens singt er Lieder über Heimat, Fernweh und exotische Urlaubsziele – damit hat Heino 50 Millionen Tonträger verkauft. Seine Fans können ihn bei einem Konzert 2014 exklusiv in Afrika erleben – und einen unvergesslichen Urlaub dranhängen.

Heino Live Afrika 2014
So könnte die Fahrt zum Heino-Konzert in Afrika aussehen.

„Hamburg Ist Ein Wunderschönes Städtchen“, „In Honolulu“, „Carneval In Rio“ – es gibt kaum ein Plätzchen auf Mutter Erde, das noch nicht von Heino besungen wurde. Das Urgestein der Volksmusik hat regelmäßig „Fernweh“. 1969 sang er „Heia Safari“ und 2014 ist es soweit: Am 22. Januar 2014 gibt Heino ein exklusives Konzert in Windhoek, Namibia. Seine Fans können dabei sein und gleich eine Safari anhängen!

Die Sonderreise wird von Berge & Meer ab 1.198 Euro angeboten und inkludiert den etwa zweistündigen Konzertbesuch, 5 Übernachtungen, Linienflüge ab München oder Frankfurt, gegebenenfalls den Zug zum Flug und eine Safari-Tour mit Raubtierfütterung. Optional können eine Flugsafari oder Busrundfahrt zusätzlich gebucht werden. Verlängerungen und höhere Hotelkategorien sind möglich.

Wer nicht so weit fliegen will, kann Heino natürlich auch in Deutschland erleben - Tickets gibt es hier.

Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...