Schlager-Charts: Sechs Neueinsteiger rocken die Top 20

Neue Nummer 1!

Ganze sechs Neueinsteiger wirbeln diese Woche die Schlager-Charts durcheinander. Wer wo steht, erfahrt ihr in den SchlagerPlanet-Charts der Kalenderwoche 33 – 2019.

SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts, ermittelt durch GfK-Entertainment.
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 33-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.

Jede Woche präsentiert Euch SchlagerPlanet die Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden. SchlagerPlanet hält Euch über die brandheißen Neuigkeiten der Schlager-Charts auf dem Laufenden!

SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 33-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 33-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.

Die Neueinsteiger übernehmen das Ruder

Florian Silbereisens TV-Ausstrahlung von „Die Schlager des Sommers“ nahmen etliche Stars zum Anlass am Freitag vor dem Event ihre neuen Alben auf den Markt zu werfen. Das macht natürlich durchaus Sinn: Schließlich hat man so direkt nach Veröffentlichung sofort eine sehr große Aufmerksamkeit.

Deshalb haben wir in dieser Woche in den Charts auch gleich sechs Neueinsteiger und das allein in den Top 20. Die erfolgreichste neue CD kommt dabei von Oonagh, die mit ihrem „Eine neue Zeit“ direkt Platz  übernimmt. Dahinter schafft es Giovanni Zarrella seinen zweiten Platz u halten. Doch direkt dahinter haben wir mit Oli P.s „Alles Gute“ und Bernhard Brinks „Diamanten“ gleich die nächsten zwei neuen Alben.

Auf Rang 8 folgt dann noch Laura Wilde mit „Lust“, sowie auf Platz 9 die Newcomerin Sonia Liebing mit ihrem Debüt-Album „Wunschlos glücklich“. Respekt! Außerdem gibt es noch die Various Artists CD, die die größten Hits der Flipper singen – ganz wie in Florian Silbereisens TV-Show.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...