Schlager-Charts: Reim und Carpendale kämpfen um die Spitze

Schlager-Charts: Reim und Carpendale kämpfen um die Spitze - KW 44 - 2019

Top 20

Matthias Reim und Howard Carpendale kämpfen in dieser Woche um die Chart-Spitze. Wer gewinnt und alle anderen Schlager-Platzierungen seht ihr in den SchlagerPlanet-Charts der Woche 44 – 2019.

Offiziellen Deutschen Schlager Charts
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 44-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.

Jede Woche präsentiert Euch SchlagerPlanet die Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden. SchlagerPlanet hält Euch über die brandheißen Neuigkeiten der Schlager-Charts auf dem Laufenden!

SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 44-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 44-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.

Kampf der Schlager-Giganten

Mit Matthias Reim und Howard Carpendale haben in der vergangenen Woche zwei echte Schlager-Giganten ihre neuen Alben veröffentlicht. Spannend, wer von beiden am Ende das Rennen um die Chart-Spitze gewinnen würde: And the winner is…Matthias Reim. Er landet mit seinem „MR20“ auf Platz 1 der Schlager-Charts. Howard Carpendale muss sich mit seinen Symphonie-Versionen seiner großen Hits mit Platz 2 begnügen.Vom Thron verstoßen die beiden Legenden damit Giovanni Zarrella, der sich auf Rang 3 wiederfindet.

Allerdings dürfte es für Reim schwierig werden die Top-Position noch eine weitere Woche zu halten. Schließlich sind an diesem Freitag gleich vier Top-Künstler mit ihren neuen CDs herausgerückt. Klar, schließlich fand am Samstag der „Schlagerbooom“ von Florian Silbereisen statt. Insofern war es ein kluger Schachzug von Reim und Carpendale ihre Alben nicht auch an diesem Freitag zu veröffentlichen.

Richard Strobl
Im Multiteaser anzeigen
Aus
Lade weitere Inhalte ...