Calimeros stürmen die Schlager-Charts

Ein dickes Ei!

Holla „Aloha“! Die Calimeros stürmen mit ihrem gleichnamigen Album an die Spitze der Schlager-Charts. Welche Alben noch ganz vorne liegen und alle anderen Veränderungen seht Ihr in den SchlagerPlanet-Charts der Kalenderwoche 28.

Bild wird geladen
Die Offiziellen Deutschen Schlager Charts auf SchlagerPlanet.
Die Offiziellen Deutschen Schlager Charts auf SchlagerPlanet.

Jeden Freitag präsentiert Euch SchlagerPlanet die Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden. SchlagerPlanet hält Euch über die brandheißen Neuigkeiten der Schlager Charts auf dem Laufenden!

SchlagerPlanet präsentiert euch die aktuellen Schlagercharts der Kalenderwoche 28 - 2017.
SchlagerPlanet präsentiert euch die aktuellen Schlagercharts der Kalenderwoche 28 - 2017.
©SchlagerPlanet

Calimeros mit „Aloha“ ganz vorne

Mit ihrem neuen Album „Aloha“ haben die Calimeros aus der Schweiz wirklich ein dickes Ei gelegt. Das Album schoss in der vergangenen Woche von 0 auf Platz eins der Schlager-Charts – und auf Platz zwei der allgemeinen Album-Charts. Damit überholte das Trio bestehend aus Roland Eberhart, Alex Metzger und Andy Steiner sogar Helene Fischer und den rotschopfigen Weltstar Ed Sheeran.

Helene Fischer mit drei Alben in den Top 20

Helene Fischer wird es zumindest verschmerzen, ist sie doch mit gleich drei Alben unverändert in den Top 20 Schlager-Charts vertreten. Allerdings wurde sie mit ihrem neuen Werk, das den klangvollen Namen „Helene Fischer“ trägt, auf Platz zwei der Schlager-Charts verwiesen. Ebenfalls in den Top 20: Helenes „Farbenspiel“ und ihr „Best of“-Album. Auch Semino Rossi klettert mit seinem neuen Album „Ein Teil von mir“ einen Platz hinunter auf die Drei. Roland Kaiser rutscht dagegen von Platz vier in der Vorwoche auf die Dreizehn.

Fantasy, DJ Ötzi und Thomas Anders kehren zurück

Gleich drei Alben schafften in der Kalenderwoche 28 den Wiedereinstieg in die Top 20, nämlich Fantasy mit ihrem „Best of“ zum 20-jährigen Bühnenjubiläum sowie DJ Ötzi und Thomas Anders mit ihren jeweils aktuellen Alben „Von Herzen“ und „Pures Leben“.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...