Ich setzt sich durch

CD-Tipp!

Cathrin Geissler widmet sich dem Schlager. Diese Newcomerin bringt ein neues, frisches Album auf den Markt. SchlagerPlanet empfiehlt Cathrin Geisslers CD „Ich“!

Cathrin Geissler Album Ich
Cathrin Geissler hat das Zeug zum Schlagerstern!

Schlagerfans dürften den Namen bislang noch nicht kennen, dafür aber eventuell das Gesicht: Cathrin Geissler ist nämlich keine Unbekannte im deutschen Musikgeschäft. In die Charts hat sie es schon einmal nach ganz oben geschafft, als Mitglied der Band „Banaroo“. Elektronische Tanzmusik war bis zur Auflösung 2008 ihr Musikstil, jetzt hat sich ein ehemaliges Bandmitglied komplett neu orientiert. Cathrin Geissler wendet sich jetzt dem Schlager zu. Als „das Abenteuer Schlager“ wird ihr neustes Projekt beschrieben. Doch Schlagerfans können jetzt schon mehr als nur ein Abenteuer vermuten, die smarte Sängerin hat sich waschechte Schlagerprofis ins Boot geholt, um ihr Album „Ich“ zu produzieren.

Hier gibt es Cathrin Geisslers Album „Ich“ zum Download!

Die Erfahrungen von ihrem Produzenten Helmuth Rüßmann sind ein echter Gewinn für ihr erstes Schlageralbum. Und vor allem auch die Kompositionen von Carsten Wegener, Markus Klemmer und Wolfgang Petry machen die Singles perfekt. Hier trifft der Schlager auf Pop, Gefühle auf eine großartige vielseitige Stimme. Diese Emotionen stecken auch in ihrem Eröffnungsstück namens „1.000 Fragen“: hier werden Schlagerfans direkt mitgerissen.

Empfehlenswert ist auch der Trennungssong „Irgendwo Irgendwann“, in dem Cathrin Geissler über die verschiedenen Emotionen eines Beziehungsendes singt. Die unendliche Sehnsucht nach dem Partner, wie auch das überwältigende Freiheitsgefühl. „Mein Herz“ ist emotional wie auch tanzbar – wer in das Album reinhört, stoppt schnell bei diesem Song. Hier hat sich ein ganz besonderer Beat versteckt, der Lust auf mehr von Cathrin Geissler macht.

Vielleicht bleibt diese junge Dame also noch länger dem Schlager treu? Bislang ist es für sie ein „Flirt“ mit dem unbekannten Musikgenre, aus dem sich mit Sicherheit noch mehr entwickeln könnte. Das Zeug zum Schlagersternchen hat sie jedenfalls.

Cathrin Geissler: Jung, frisch, talentiert. Ihr Debütalbum „Ich“ lohnt sich vor allem für frische, junge wie auch junggebliebene Schlagerfans, die das Lebensgefühl der blonden Sängerin voll und ganz nachempfinden können.

Das Album „Ich“ ist ab heute, 30.08.2013, verfügbar!

Madleen Schröder
Lade weitere Inhalte ...