Roger Whittaker Songs: Seine beliebten Lieder

Genau hingehört

Roger-Whittaker-Songs begeistern Nationen – egal, ob Deutsch oder Englisch. Der 77-Jährige schafft es uns mit seinen Songtexten zu berühren und die Emotion der Musik erreicht uns egal in welcher Sprache.

Roger Whittaker Lieder
Roger Whittaker: Songs zum Verlieben sind seine Stärke.

Roger Whittaker-Songs – egal, ob Deutsch oder Englisch – sie berühren unser Herz. Der in Nairobi geborene Sänger lässt Country- und exotische afrikanische Einflüsse in seine Musik einfließen. Mit seinen 77 Jahren hat er mit seiner Vielseitigkeit die Herzen von Fans in vielen Ländern erobert, vor allem in Deutschland.

Der Sänger besitzt einen britischen Pass und feiert Erfolge in Großbritannien, Südafrika, USA, Kanada und hierzulande. Seit Ende der 70er Jahre gelang ihm der Durchbruch in Deutschland mit deutschen Songtexten – Roger Whittaker spricht allerdings selbst nur wenig Deutsch. Exemplarisch schauen wir uns hier englischsprachige und deutschsprachige Lyrics an:

Roger Whittaker Songtexte: „I don’t believe in If anymore“

Im Refrain des Songs von 1970 heißt es:

„Oh I don't believe in If anymore

If's an illusion

If's an illusion

No I don't believe in If anymore

If is for children

If is for children

Building daydreams“

Sinngemäß geht es in dem Songtext darum, dass Roger Whittaker nicht mehr an das Wörtchen „Wenn“ glaubt: „Wenn das Wörtchen, wenn nicht wär“ – wir kennen alle das Sprichwort. Der Sänger sagt, das Wort sei eine Illusion und nur etwas für Kinder, die naiv ihre Tagträume zusammenspinnen.

Roger Whittaker Songtexte: „Abschied ist ein scharfes Schwert“

1984 sang der Brite im Refrain von einer vergangenen Liebe, die ein Verlassener überwinden muss – auch wenn es noch so schwer ist:

„Stunden der Liebe,

Du hast sie besessen,

Stunden so zärtlich,

Du musst sie vergessen,

denn das Leben geht ja weiter.

Und jemand, der Dich liebt, wartet schon auf Dich.“

Gerade die Aussicht, dass es doch jemanden geben wird, der uns wirklich liebt, hilft vielleicht ein bisschen, die schwere Zeit des Liebeskummers zu überstehen. Roger Whittaker selbst hat wohl keinen Liebeskummer mehr: Er ist seit 1964 mit seiner Frau Natalie verheiratet, mit der er fünf Kinder hat.

Seine größten Erfolge feierte der Brite in Deutschland und hier erhielt er auch diverse Auszeichnungen. 2006 nahm er die Platin-Stimmgabel für sein Lebenswerk entgegen und 2011 erhielt er für sein Lebenswerk die Krone der Volksmusik.

SchlagerPlanet wünscht dem sympathischen Sänger noch viele glückliche Jahre!

Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...