Peter Maffay: Alle Songs und Texte

Peter Maffays Hits

Er gehört zu den absoluten Größen im deutschen Musikbusiness: Peter Maffay hat schon über 50 Millionen Tonträger verkauft. Wir stellen Euch Peter Maffays Songtexte und beliebteste Hits vor.

Peter Maffay Songtexte Lyrics
Peter Maffays Songtexte haben oft eine thematische Tiefe

Der Startschuss für seine Karriere erfolgte 1969: Der Produzent Michael Kunze wurde auf Peter Maffay aufmerksam als er auf der Suche nach einem Interpreten für selbstgetextete Lieder war. Sein erster Song „Du“, der 1970 erschien, war von Kunze produziert. Danach hatte Peter Maffay einen Auftritt in der „ZDF Hitparade“ – das war sein Durchbruch. Die Single „Du“ wurde der größte deutschsprachige Hit des Jahres 1970. Ab dann ging seine Karriere steil bergauf.

Peter Maffay: Songtexte

Singles wie „Du“, „Steppenwolf“ und „Eiszeit“ waren absolute Kassenschlager. Im Folgenden stellen wir sie Euch näher vor und gehen auf Peter Maffays Songtexte näher ein.

Peter Maffay Songtexte: „Du“

„In deinen Augen steht so vieles was mir sagt

du fühlst genauso wie ich

du bist das Mädchen das zu mir gehört

Ich lebe nur noch für dich

Anfangs war der Song kein sonderlicher Erfolg, weil es das Radio ablehnte den Titel zu spielen. Mit einer Dauer von knappen fünf Minuten war der Song einfach zu lange. Erst durch Peter Maffays Auftritt in der ZDF-Hitparade erlangte die Ballade in Deutschland Popularität. Im April 1970 schoss „Du“ für vier Wochen auf Platz 1 in der deutschen Hitparade. Bis Ende 1970 wurden über eine Million Exemplare verkauft. Peter Maffays „Du“ wurde der erfolgreichste deutschsprachige Hit des Jahres 1970. David Hasselhoff coverte das Lied 1994 und sang es in der deutschen Fassung, womit er auch in die deutschen Charts einziehen konnte: Platz 43.

Hier gibt’s den Erfolgssong „Du“

Holt Euch das Coveralbum von David Hasselhoff mit dem Song „Du“

Peter Maffay Songtexte: „Steppenwolf“

„Sie nannten ihn Steppenwolf

Er wirkte wüst und wild

Dabei war nur sein Lebensdrang

nach Freiheit noch nicht gestillt

Der Song „Steppenwolf“ und das gleichnamige Album wurden nach dem Roman von Hermann Hesse benannt. Der Roman handelt von Harry Haller, der an der Zerrissenheit seiner Persönlichkeit leidet. Einerseits lebt er ein normales angepasstes Bürgerleben, andererseits steht er ebendiesem bürgerlichen Lebensstil sehr kritisch gegenüber, was ihn zu einem Außenseiter macht. Zwischen Roman und Song lassen sich deutliche Parallelen erkennen: Der Protagonist im Lied „fühlt sich wie in Verbannung auf einem frierenden Stern.“ Er isoliert sich und ist ein gesellschaftlicher Außenseiter. Peter Maffays „Steppenwolf“ war ein sehr großer Erfolg, der Song platzierte sich auf Platz 1 in den Charts. Unglaubliche 61 Wochen lang war der Hit in den deutschen Charts vertreten. Das Lied erschien 1979

Ein schöner Song: „Steppenwolf“

Peter Maffay Songtexte Lyrics
Peter Maffay ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker
©Sony Music/Andreas Ortner

Peter Maffay Songtexte: „Eiszeit“

„Dann hat kein Sprengkopf mehr irgendwo ein letztes Ziel

Bleibt dies nur Utopie? Rotes Telefon

wenn du versagst

Peter Maffay ist politisch engagiert, was sich auch in seinen Liedern niederschlägt. In „Eiszeit“ sinniert er über den Kalten Krieg und die Umwelt. Er ist auch in der Friedensbewegung aktiv und gegen Kriegsrüstung.
„Eiszeit“ wurde 1982 veröffentlicht und platzierte sich auf Rang 31. Peter
Maffay über das Lied:

„Eiszeit ist durch die Thematik natürlich ein Lied, das nicht an Gewicht verloren hat, ein Klassiker.“

„Eiszeit“: Ein Lied, das zum Nachdenken anregt

Peter Maffays Songtexte bzw. Lyrics haben oft eine thematische Tiefe und regen zum Nachdenken an. Das sind sicherlich Eigenschaften, die ihn von der ansonsten eher einheitlichen Musiklandschaft unterscheiden.

Alexander Stiehle
Lade weitere Inhalte ...