Jürgen Drews: Musikreise durch die Zeit

Jürgens Mega-Hits

Nicht mehr lange und Jürgen Drews wird sage und schreibe 70 Jahre alt! Und in all diesen Jahren glänzte der Sänger durch zahlreiche Top-Hits! SchlagerPlanet gibt Euch einen Einblick...

Jürgen Drews Hits
Jürgen Drews hat Grund zur Freude - seit über 40 Jahren ist er bereits erfolgreicher Musiker!

Er ist nicht nur der König von Mallorca, er ist auch ein fester Bestandteil der Schlagerszene und das seit etlichen Jahren. Jürgen Drews hat in seinem Leben schon eine Menge erreicht und darf auch erfolgreiche Songs und zahlreiche Top-Hits zurückblicken. In ein paar Tagen wird der Sänger 70 Jahre alt – ein guter Anlass um ein paar seiner Top-Hits genauer zu betrachten und eine Reise durch die Vergangenheit zu unternehmen.

Seit über 40 Jahren!

Mehr als 40 Jahre ist es nun her, dass Jürgen Drews seinen ersten Hit veröffentlichte und zum Star in der Schlagerbranche wurde. Seitdem ist viel passiert, aber seiner Musik blieb der Sänger immer treu und schaffte es so mit vielen Titel in die Charts und Radios.

Der erste Mega-Erfolg!

1976, also kurz nach seinen musikalischen Anfängen, veröffentlichte Jürgen Drews das Lied „Ein Bett im Kornfeld“ – und landete damit einen riesigen Erfolg! Platz eins in den deutschen Charts und zahlreiche verkaufte Platten – und das nicht ohne Grund. Der Song ist auch heute noch ein Klassiker auf Schlagerpartys, der Sommer, Sonne und viel Liebe verkörpert. Einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen. Mit diesem Hit ist das möglich – und das seit fast schon 40 Jahren!

So macht Sommer Spaß

Nur ein Jahr nachdem Jürgen Drews „Ein Bett im Kornfeld“ veröffentlichte, erschien der Sommer-Hit „Barfuss durch den Sommer“. Ein Lied, das in der schönsten Zeit des Jahres auf keinen Fall fehlen sollte, denn der typische Drews-Klang und die Textzeilen von gutem Wetter schreien geradezu nach gebräunter Haut und kühlen Cocktails – ein Song für Grillabende und Baggerseemomente!

Jürgen Drews zeigt viele Gefühle

In all den Jahren zeigte Jürgen Drews durch seine Lieder immer wieder tiefe Gefühle und gab so auch einen Einblick in sein eigenes Leben. Einer dieser Songs ist „Irgendwann, irgendwo, irgendwie (seh’n wir uns wieder)“, bei dem er eine Trennung versucht zu verarbeiten und den tiefen Schmerz durch die Melodie und die Textzeilen zeigt. Ein Hit, der einem das Gefühl gibt, dass man nach einer schweren Trennung mit der tiefen Traurigkeit nicht alleine ist und es irgendwann auch wieder Sonnenschein geben wird. Kein Wunder, dass diese Nummer von 1989 auch für große Charterfolge sorgte!

Ein Song für die EM

Bei der Fußball-Europameisterschaft 2012 sorgte ein Song für besonders große Beliebtheit: Jürgen Drews Hit „Ich bau dir ein Schloss“. Das Lied, das bereits 2009 erschien, wurde für die EM extra neu aufgenommen und erntete so große Erfolge inklusive einer goldenen Schallplatte. Ein Lied voller Liebe und Emotionen – also genau richtig für die beliebteste Sportart Deutschlands!

Immer noch erfolgreich!

Auch wenn sein erster großer Hit bereits viele Jahrzehnte zurückliegt, weiß Jürgen Drews immer noch wie man Songs produziert, die sich einen Platz in den Charts sichern. Sein jüngster großer Erfolg ist der Titel „Kornblumen“, der 2013 erschien und sich vier Wochen in den Charts hielt. Ein typischer Partyhit, der wie bei den meisten Drews-Sounds nach Sommer klingt und einen charmanten Text mit sich bringt. Außerdem veröffentlicht Jürgen Drews heute, am 27. März sein neues Album „Es war alles am Besten“.

  • SchlagerPlant wünscht Jürgen Drews einen schönen Geburtstag und freut sich auf die nächsten 40 Jahre mit den Songs des Königs von Mallorca!
Samira Schütz
Lade weitere Inhalte ...