Stefan Mross: So klingt sein Jubiläumsalbum „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“

Hör-Tipp

Stefan Mross feiert sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Dazu hat er mit „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“ das Liederbuch seines Lebens veröffentlicht.

Stefan Mross feiert sein 30-jähriges Bühnenjubiläum.
Stefan Mross feiert sein 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Es war das Jahr 1989 als ein gerade mal 13-jähriger Steppke den Grand Prix der Volksmusik gewann und damit den Grundstein für eine bis heute andauernde Karriere legte. Der Bub hieß Stefan Mross und das Lied mit dem er gewann und seinen Entdecker Karl Moik zu Tränen rührte war die „Heimwehmelodie“. Dieser wichtige Song aus dem Leben von Stefan Mross ist selbstverständlich auf „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“ zu hören, dem Jubiläumsalbum eines der beliebtesten Moderatoren im deutschen Fernsehen.

Neben der „Heimwehmelodie“ gibt es aus der Zeit von Stefan Mross als professioneller Trompeter auch noch die „Sehnsuchtsmelodie“ und das unsterbliche „Sierra Madre“ zu hören. Auch die Titelmelodie von „Immer wieder sonntags“ findet sich aus gutem Grund auf diesem Album, denn seit nunmehr 15 Jahren moderiert Stefan Mross die erfolgreiche Sonntagvormittagsshow. Neben diesen vier Liedern finden sich ausschließlich neue und teilweise sehr überraschende Songs von Stefan Mross auf dem Album.

Stefan Mross' Jubiläumsalbum „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“.
Stefan Mross' Jubiläumsalbum „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“. Mehr Infos mit einem Klick auf's Cover!

Das erwartet euch auf „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“ von Stefan Mross

„30 Jahre – Das geht nur mit Musik“ kommt erfreulicherweise ohne aufgeregte Synthies aus und ist Stefan Mross pur. Das Album ist ein gelungener Mix aus Erinnerungen, Botschaften und guter Laune. In der Vorabsingle „Kein Herz für eine Nacht“ nimmt sich Stefan Mross selbst und sein ihm oft nachgesagtes Schürzenjäger-Image auf die Schippe. „Das geht nur mit Musik“ ist eine Hymne auf den deutschen Schlager. Im Text bringt Stefan Mross so viele Schlagertitel wie möglich unter. „Party miteinand“ ist ein weiterer stimmungsvoller Song mit Einflüssen aus dem Irish Folk.

Der 44-Jährige kann aber nicht nur mit musikalischer Fröhlichkeit überzeugen, sondern auch mit romantischen Titeln. Mit „Unzertrennlich“ stimmt der Sänger balladeske Töne an und spielt textlich auf seine große Liebe Anna-Carina Woitschack an. Gemeinsam haben Stefan und Anna-Carina zudem gleich zwei wundervolle Unplugged-Versionen auf dem Jubiläumsalbum verewigt – „Lo siento“ und „Die Liebe“.

Anna Carina Woitschack/youtube

Fazit

12 Titel voller Leidenschaft präsentiert Stefan Mross auf seinem Jubiläumsalbum „30 Jahre - Das geht nur mit Musik“. Dabei versammelt er biografische Klassiker wie die „Heimwehmelodie“ oder „Immer wieder sonntags“ mit selbstironischen Liedern wie „Kein Herz für eine Nacht“ und zu Herzen gehenden Balladen, die er mit seiner Anna-Carina in intimen Unplugged-Variationen präsentiert. Ein tolles Album, um hinter dem Entertainer Stefan Mross den Vollblutmusiker neu zu entdecken, der er ebenso ist.

Stefan Mross/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...