Jürgen Drews: Neues Album zum 70. Geburtstag

„Es war alles am besten“

Alles neu macht der… März! Neues Lebensjahr – neue Platte, lautet wohl das Motto von Jürgen Drews, der Anfang April seinen 70. Geburtstag feiert und heute, eine Woche zuvor sein neues Album „Es war alles am besten“ veröffentlicht.

Bild wird geladen
Jürgen Drews neues Album
Jürgen Drews veröffentlicht heute, am 27. März 2015 sein neues Album „Es war alles am besten“.

Ist es ein frühzeitiges Geburtstagsgeschenk, das sich der „König von Mallorca“ da selbst schenkt? Möglich ist es. Denn Jürgen Drews wird am 2. April 70 Jahre alt. Allein das ist schon ein Grund zu feiern. Doch heute, am 27. März 2015 erscheint sein neues Album „Es war alles am besten“.

War es das? In seiner langen Karriere, die nun fast schon ein halbes Jahrhundert dauert, wagt der Sänger einen Blick in die Vergangenheit – und wird auch ein wenig nostalgisch.

Ein wenig Nostalgie, bitte!

Seine jüngste Single „Wie im Himmel“ lieferte bereits einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album, das „alles am besten“ zeigt, wie „es war“. Auch der Titel des neuen Albums „Es war alles am besten“ klingt etwas nostalgisch. Diesen Verdacht unterstreicht Jürgen Drews im Interview: „Den Text kann ich so unterschreiben: Das bin ich, so denke ich. Dieser Song berührt mich, weil er mich und mein Denken erklärt. Mit einem Partytitel oder Schlagertitel könnte ich mich nicht erklären. Jedes Wort drückt hier ein Stück von mir aus.“

Trotz der nostalgischen Züge befinden sich auch neue Rhythmen auf der Platte: Die Lieder haben Ohrwurmcharakter, moderne Beats, Gute-Laune-Sucht-Faktor und frische Pop-Sounds. Mit seinem neuen Album, habe sich Jürgen Drews auch mit fast 70 Jahren noch einmal neu erfunden, heißt es in Vorankündigungen. Auf die Frage, was genau damit gemeint ist, entgegnet der Sänger: „Hör Dir mein neues Album an, dann weißt Du was ich meine! Im Vergleich zu meinen vorigen LPs habe ich auch mal einen sehr guten Dance Titel drauf. Es ist sehr abwechslungsreich gestaltet.“

Jürgen Drews neues Album
So sieht das Cover von Jürgen Drews' neuem Album aus.
©Rhingtön/Universal Music

Tracklist von „Es war alles am besten“

Insgesamt 17 Titel sind auf dem neuen Album von Jürgen Drews zu hören.

  1. „Es war alles am besten“
  2. „Wie im Himmel so auf Erden“
  3. „Millionen Meilen (Ich tu' es für dich und sonst für niemand)“
  4. „Das ist der Moment“
  5. „Abenteuer“
  6. „Der schwerste Tag war gestern“
  7. „Von Null auf Hundert“
  8. „Wann wenn nicht jetzt“
  9. „Ich greif mir ein Stück vom Himmel“
  10. „Ich flieg zu dir“
  11. „Ich will es immer noch wissen“
  12. „Kneif mich“
  13. „Hab ich dich nicht schonmal geseh'n (Boah Ey)“
  14. „Heut schlafen wir in meinem Cabrio“
  15. „Lied für meine Nacht“
  16. „Olé, ich freu mich drauf (Version 2014)“
  17. „Wie im Himmel so auf Erden (Xtreme RMX)“

Und warum kein Best-of-Album?

Mit fast 70 hätte man auch ein Best-of-Album von Jürgen Drews erwarten können, doch der Sänger hat dazu eine klare Meinung: „Weil ich genug neue Sachen machen. Ich werde gar nicht alles veröffentlichen können, was ich alles schon vorbereitet habe, schon fertig produziert oder zum Teil halbfertig oder in der Pipeline habe. Musik ist mein Hobby und deswegen hasse ich diese Best-of-Alben. Sonst müsste man ja von mir denken mir fällt nichts anderes mehr ein. Ich habe aber trotz meines Alters immer wieder neue Ideen. Mir macht es doch Spaß kreativ zu sein.“

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...